Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mochi Wirsing Reis Rollen

45 Min.
Einfach
Mochi Wirsing Reis Rollen 24.04.2018
Mochi Wirsing Reis Rollen 24.04.2018
Mochi Wirsing Reis Rollen 24.04.2018
Mochi Wirsing Reis Rollen 24.04.2018

Zutaten

2 Portionen
100 g
Mochi Reis (Bio)
Vollkorn Mochigome aus USA, Kalifornien
5-6 Wirsingkohl Blätter
1 rote Zwiebel, fein in Halbringe geschnitten
0.5 Knoblauch, fein gehackt
1 EL Rosinen
1 EL Walnüsse, gehackt
1 EL Dill, gehackt
2 EL Kürbiswürfel
Kurkuma Gurken Gemüse
0.5 Gurke
1 Frühlingszwiebel, 1 cm Ringe
100 g Tofu Würfel
6 schwarze Oliven, geviertelt
1 Bund Petersilie, gehackt
0.5 TL Kurkuma
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Mochi Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (228g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser (oder Milch) dazugeben, also 2½ Cup/s (570ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Reis nach Packungsanleitung garen.
    Wirsingblätter 5 Minuten im kochenden Wasser garen, danach im Eiswasser abschrecken.

    Knoblauch, rote Zwiebel in 3 EL Erdnussöl anbraten.
    Rosinen, gehackte Walnüsse und Kürbis Würfel dazu geben und 5 min garen. Salzen.

  3. Reis untermischen.

    Den dicken Strunk der Wirsingkohl Blätter flach schneiden.
    Reis darauf legen und einrollen.

    In Öl von beiden Seiten anbraten.

  4. Gurken schälen, halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel entfernen.
    In Halbmonde schneiden.

    In einer Pfanne mit Kurkuma und den Frühlingszwiebeln 5-10 min anbraten. Salzen und Pfeffern.
    Oliven, Petersilie und Tofu dazu geben.

  5. Alles auf einer Platte anrichten und servieren.

Mehr Rezepte mit Mochi Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Mochi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf