Frühstücks-Reisrezepte

1 Filter
Fettarme Reisrezepte Fitness Rezepte Glutenfreie Rezepte Kalorienarme Rezepte Vegane Rezepte Vegetarische Rezepte Frühstücks-Reisrezepte Reisrezepte zum Lunch Reisrezepte zum Abendessen Dessert-Rezepte Rezepte für Snacks Schnelle Reisrezepte Candle-Light Dinner Max. 15 Minuten Max. 30 Minuten Max. 45 Minuten Max. 60 Minuten Max. 90 Minuten Leichte Gerichte Mittelschwere Gerichte Herausfordernde Gerichte Digitaler Reiskocher
Ernährung
  • Fettarme Reisrezepte
  • Fitness Rezepte
  • Glutenfreie Rezepte
  • Kalorienarme Rezepte
  • Vegane Rezepte
  • Vegetarische Rezepte
Anlass
  • Frühstücks-Reisrezepte
  • Reisrezepte zum Lunch
  • Reisrezepte zum Abendessen
  • Dessert-Rezepte
  • Rezepte für Snacks
  • Schnelle Reisrezepte
  • Candle-Light Dinner
Aufwand
  • Max. 15 Minuten
  • Max. 30 Minuten
  • Max. 45 Minuten
  • Max. 60 Minuten
  • Max. 90 Minuten
  • Leichte Gerichte
  • Mittelschwere Gerichte
  • Herausfordernde Gerichte
Vorherige Seite 1 / 9 Nächste Seite

Reisrezepte zum Frühstück

Auch beim Frühstück brauchst du auf deinen geliebten Reis nicht verzichten! Vielseitige Rezepte mit verschiedenen Reissorten und anderen Produkten aus Reis machen dein tägliches Frühstück zur besten Mahlzeit des Tages!

Rezept-Klassiker: Milchreis

Nicht nur am Milchreis-Montag essen wir gern Milchreis zum Frühstück, denn es wird nie langweilig. Milchreis kannst du auf sehr unterschiedliche Weise zubereiten. Beispielsweise in Kombination mit Karamell-Äpfeln, Mandeln und Zimt oder frischen Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren.

Um Milchreis unterwegs zu frühstücken, kannst du sie auch in Form von Milchreis-Bällchen, Kuchen oder Frühstücksriegeln zubereiten.

Asiatischer Reis Congee

Congee ist ein Reisbrei, der häufig in asiatischen Ländern zum Frühstück gegessen wird. Ähnlich wie Milchreis kannst du diesen auch wunderbar mit Obst oder Früchten kombinieren, zum Beispiel eine Variante mit Äpfeln und Datteln. Wenn du Lust auf etwas herzhaftes hast, schmeckt Congee auch sehr gut mit einem Karotten-, Ei- und Pak Choi-Topping. 

Vielseitige Porridge und Overnight „Oats“ Rezepte

Overnight Oats ist die kalte Variante zu Porridge. Üblicherweise wird beides mit Haferflocken zubereitet. Kostengünstiger, sattmachender, gesünder und abwechslungsreich lecker kannst du kaum Frühstücken!


Tipp: Mit unseren Reisflocken kannst du mindestens genauso leckere und zugleich glutenfreie Overnight „Oats“ und Porridges zubereiten!


Du kannst deinen Frühstückbrei mit Reisflocken pur oder in Kombination mit zum Beispiel Haferflocken, Canihua oder Chia Samen zubereiten. In Verbindung mit frischem Obst oder Früchten deiner Wahl, zum Beispiel Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren oder Bananen und Äpfel, schmeckt dein Frühstück immer besonders gut und abwechslungsreich. Empfehlenswert sind außerdem Mango-Kokos oder Granatapfel Varianten.