Asiatisch

Klassisches Maki-Sushi und Inside-Out-Rolls

Mit Lachs, Avocado & Gemüse

0 Kommentare 45 Minuten Normal
Klassisches Maki-Sushi und Inside-Out-Rolls 03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
Klassisches Maki-Sushi und Inside-Out-Rolls
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 3 Portionen

200g Sushi Reis Koshihikari aus USA, Kalifornien
200g Sushi Reis, Koshihikari (200g)
100 g Lachs, frisch
1 Avocado
1/2 rote Paprika
1/4 Salatgurke
Frischkäse
Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
Wasabi, Sojasauce + Ingwer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sushi Reis zu.

  2. Die Zutaten in sehr dünne Streifen schneiden.
    Der Sushireis sollte komplett abgekühlt sein.

    Die Sushimatte mit Frischhaltefolie einwickeln (dann verschmutzt sie nicht).

  3. Für Maki Sushi:
    Das Noriblatt halbieren und mit der glatten Seite nach unten auf die Sushimatte legen, die unteren Kanten sollten miteinander abschließen.
    Reis darauf verteilen (Tipp: Wasser mit Essig mischen, die Finger eintauchen und damit verteilen), am oberen Rand ca. 2 cm freilassen. 2-3 Zutaten darauf geben und rollen.

  4. Für Inside-Out-Rolls:
    Sesam auf die Sushimatte streuen. Reis darauf verteilen und ein Noriblatt auf den Reis legen. Mit 2-3 Zutaten belegen und rollen.

  5. Die Sushi rolls in der Mitte durchschneiden. Diese Hälften jeweils nochmal durch drei teilen, sodass man aus jeder Rolle 6 Sushis erhält.

    Mit Wasabi und Sojasauce genießen.

Weitere Rezepte von Denise

Kommentare