Klassisches Maki-Sushi und Inside-Out-Rolls Foto von vom 23.05.2018


200g Sushi Reis, Koshihikari (200g)
Produktbild von Sushi Reis
Sushi Reis
(28)
Ab 1,79
Ansehen
100 g Lachs, frisch
1 Avocado
1/2 rote Paprika
1/4 Salatgurke
Frischkäse
Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
Wasabi, Sojasauce + Ingwer
3 Portionen
normal

Schritt 1

Bereiten Sie Sushi Reis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Sushi Reis

Schritt 2

Die Zutaten in sehr dünne Streifen schneiden.
Der Sushireis sollte komplett abgekühlt sein.

Die Sushimatte mit Frischhaltefolie einwickeln (dann verschmutzt sie nicht).

Schritt 3

Für Maki Sushi:
Das Noriblatt halbieren und mit der glatten Seite nach unten auf die Sushimatte legen, die unteren Kanten sollten miteinander abschließen.
Reis darauf verteilen (Tipp: Wasser mit Essig mischen, die Finger eintauchen und damit verteilen), am oberen Rand ca. 2 cm freilassen. 2-3 Zutaten darauf geben und rollen.

Schritt 4

Für Inside-Out-Rolls:
Sesam auf die Sushimatte streuen. Reis darauf verteilen und ein Noriblatt auf den Reis legen. Mit 2-3 Zutaten belegen und rollen.

Schritt 5

Die Sushi rolls in der Mitte durchschneiden. Diese Hälften jeweils nochmal durch drei teilen, sodass man aus jeder Rolle 6 Sushis erhält.

Mit Wasabi und Sojasauce genießen.

Denise
Fitness- und Food-Freak <3