Alle Rezepte

Kürbisrisotto mit Hokkaido Kürbis

35 Min.
Normal
Kürbisrisotto mit Hokkaido Kürbis 27.11.2014
Rezeptautor: Anastasia
Gerade in der dunklen Herbstzeit muss etwas Farbenfrohes, wie ein Kürbis her! U... weiterlesen
{

Zutaten

3 Portionen
250g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
500ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Etwas
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Etwas
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
350g Hokkaido Kürbis
100ml Weißwein
1 Becher Schmand
70g Parmesan
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Etwas Salz

Zubereitung

  1. Kürbis in kleine Würfel schneiden.

    Schalotte fein schneiden.

    Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.

  2. Schalottenwürfel und Knoblauch mit etwas Olivenöl andämpfen.

    Kürbis hinzufügen und für 5 Minuten mitdünsten.

  3. Risottoreis hinzufügen und gut umrühren.

    Mitdünsten bis der Risottoreis glasig ist.

  4. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Dabei gut umrühren!

  5. Brühe wird hinzugegossen, sodass der Reis knapp bedeckt ist.

    Brühe immer wieder nachgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren.

  6. Schmand drunter mischen.

    Parmesan hinzufügen und alles gut umrühren, bis es schön cremig ist.

  7. Beim Servieren etwas Parmesan drüber streuen und ein paar gebratene Kürbisscheiben auf dem Risotto platzieren.

    Fertig ist das Kürbisrisotto - Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.at

Tolles Rezept! Alles hat perfekt geklappt! Vielen Dank.

A
Anonym

Mein erstes Kürbisrisotto. Mit normalem Reis, da der andere aus war. Und ich fands sogar besser als mit Risottoreis. Hab nur etwas weniger Schmand verwendet und ein klein wenig Chilli rein. Echt bombe!!!

A
Anonym

Sensationelles Rezept. Habe ich gerade nachgekocht und es hat hervorragend geschmeckt. Tipp: Einen fruchtigen Weißwein zum Angießen des Risottos wählen, das passt geschmacklich super dazu.

A
Anonym

Ich habe es genauso nachgekocht und es war großartig! Das wird in unserer Familie jetzt auf Fälle in den Ordner der Lieblingsessen eingeordnet.

A
Anonym

Super lecker! Hab statt Schmand einen Rest Frischkäse (ziemlich wenig) genommen, wurde auch schön cremig.

S
Sozischnecke shop_views/footer.country_chooser.de

Da freue ich mich schon auf den Herbst. Ich liiiiiebe alles mit Kürbis. :))

A
Anonym

da zergeht einem schon beim Anschauen das Wasser im Mund! Wird bald unbedingt nachgemacht :)