Was ist Paella?

Paella ist das Nationalgericht der Region Valencia an der Ostküste Spaniens. Es wird jedoch nicht nur regional zubereitet – es genießt landesweit große Beliebtheit. Die Reispfanne wird traditionell in einer großen Pfanne, der Paella (oder auch Paellera) gekocht. Die klassischen Zutaten einer Paella Valenciana sind Reis, Huhn und Kaninchenfleisch, Tomaten, Bohnen, mehrere Gewürze und wahlweise Schnecken. Safran sorgt für die typisch gelbliche Färbung des spanischen Klassikers. Neben der Paella Valenciana gibt eine Reihe weiterer Kombinationen mit unterschiedlichsten Zutaten. Die Paella wird traditionell auf offenem Pinien- oder Mandelholzfeuer zubereitet und die fertige Reispfanne direkt aus der Paellera gegessen. Du kannst die wichtigsten Grundzutaten für Paella direkt bei uns im Online Shop kaufen. 

Unser Paella Reis 

Es ist so weit. Du möchtest echte spanische Paella zu Hause zubereiten und weißt nicht, welche Zutaten du dafür benötigst? Die wichtigste Grundzutat für die spanische Reispfanne ist definitiv der Paella Reis. Wichtig ist, dass du bei der Zubereitung von Paella einen Rundkornreis verwendest. Wir empfehlen dafür unsere Reissorte Bomba. Der Reis ist sehr saugfähig und kann daher viel Flüssigkeit und damit auch das würzige Aroma einfach ideal aufnehmen. Ganz nebenbei behält es außerdem einen angenehmen Biss und hat im Gegensatz zu anderen Rundkörnern relativ wenig Stärke. Das sorgt dafür, dass der Reis weniger klebrig ist als andere Rundkornsorten wie beispielsweise Sushi Reis. Im Reishunger Shop kannst du sortenreinen Paella Reis kaufen und direkt zu dir nach Hause liefern lassen.

Eine Paella mit Gambas und Zitrone in einer Pfanne

Alle Grundzutaten für Paella direkt bestellen

Spanische Paella in der Pfanne und auf einem Teller serviert

Neben Reis gibt es einige weitere Grundzutaten, die für eine spanische Paella essenziell sind. Dazu gehört feinstes Natives Olivenöl Extra, mit dem du alle wichtigen Zutaten in der Paellera anbraten kannst. Unser Olivenöl erster Güteklasse hat ein fruchtiges Aroma und macht sich sehr gut im spanischen Reisklassiker. Was noch fehlt? Na die Würze! Grundlage der Paella ist eine Gemüsebrühe. Unsere würzige Brühe aus klassischem Suppengemüse, Kräutern und Gewürzen bietet das ideale Fundament. Ohne die feine Safrannote und einem Hauch Paprika und Knoblauch ist eine Paella aber keine Paella. Genau aus dem Grund haben wir alle drei Klassiker zusammengemixt und ein paar weitere Aromen wie Chili und Rasavat Pfeffer hinzugefügt. Diese Mischung gibt deinem Gericht nicht nur den charakteristischen Paella Geschmack. Für all diejenigen, die das volle Paella Erlebnis haben möchten, haben wir außerdem noch etwas ganz Besonderes: Safran in Premium Qualität. Die Stempelfäden der Safranpflanze sind sehr wertvoll, verleihen der Paella aber einen unvergleichlichen Geschmack. Alle wichtigen Zutaten für eine spanische Paella kannst du im Reishunger Online Shop bestellen und dir ganz bequem nach Hause liefern lassen. Sowohl im einzeln als auch im praktischen Set.


Die richtige Paella Pfanne kaufen 

Du hast alle Zutaten für deine homemade Paella zusammen, weißt aber einfach nicht, welche Pfanne du kaufen sollst? Da Paella traditionell auf offenem Feuer zubereitet wird, wird hierfür eine spezielle Pfanne verwendet. Traditionell ist sie aus Schmiedeeisen oder Gusseisen. Unsere Paella Pfanne ist aus poliertem Stahl und daher weniger massiv. Die Pfanne zeichnet sich durch ihre runde, flache Form und einen speziellen Waffelboden mit kleinen Mulden aus, in denen sich das Fett während des Kochvorgangs sammelt. Das sorgt dafür, dass der Reis nicht anbrennt und die Paella gegen Ende der Garzeit eine leckere Kruste, die socarrat, bildet. Noch unschlüssig, wo du die perfekte Paellera kaufen kannst? In unserem Paella Pfannen Set findest du neben den Grundzutaten die ideale Pfanne. 

Das Paella Gefühl

Warum die spanische Paella bei Einheimischen und Tourist:innen so unglaublich beliebt ist? Erst einmal natürlich, weil sie einfach hervorragend schmeckt und so vielfältig kombinierbar ist. Außerdem eignet sich das mediterrane Reisgericht ideal für einen spanischen Abend. Hier wird nicht nur langweilig in der Pfanne gerührt, sondern gemeinsam geschnippelt, gebrutzelt und mit Feuer hantiert. In Spanien wird die Paella traditionell aus der Pfanne gegessen – noch mehr Gemeinschaft geht nicht! Um dieses gewisse Paella Gefühl in jede Küche zu bringen, haben wir unsere Paella Kochboxen konzipiert. Du kannst das fix und fertige Paella-Paket direkt bei uns im Shop bestellen. Sie sind einfach das ideale Geschenk für alle Hobbyköche und Fans der spanischen Küche. Auf der praktischen Rezeptkarte findest du dazu auch noch alle wichtigen Tipps und Tricks für die Zubereitung der weltbesten Paella. 

Spanische Paella zubereiten 

Wie schon erwähnt: Paella ist ein super vielfältiges und flexibles Gericht, dass du nach deinem Geschmack abwandeln kannst. Das wichtigste bei der Zubereitung ist das richtige Reis-Wasser Verhältnis und die Tatsache, dass du den Reis während des Garvorgangs keinesfalls umrühren solltest. Verrührst du den Paella Reis, dann droht dieser klebrig zu werden. Das sollte beim spanischen Reisgericht auf jeden Fall verhindert werden! 

Lust auf Paella bekommen? Wir haben ein paar Inspirationen und genaue Rezeptanleitungen für dich vorbereitet.

Eine Paella mit Muscheln in einer großen Pfanne