Einfaches Pilz Risotto 22.09.2017
Einfaches Pilz Risotto 22.09.2017
Einfaches Pilz Risotto Einfaches Pilz Risotto
Rezeptautor: Anastasia
Nichts geht über ein cremiges Pilz Risotto an kalten Herbsttagen.... weiterlesen
Ich

Zutaten

2 Portionen
100 g
Risotto Reis (Bio)
Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
2 El
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
6 Champignons
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
100 ml Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
1 El Butter
50 g Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

    Knoblauch fein hacken.

    Champignons halbieren und in Scheiben schneiden.

  2. Das Öl in einen Topf geben und Frühlingszwiebeln und Knoblauch hinzufügen.

    Für ca. 5 Min glasig dünsten.

    Anschließend Chamignons hinzugeben und kurz mitbraten.

  3. Risottoreis hinzufügen und kurz mit dünsten bis der Reis glasig ist.

    Mit Weißwein ablöschen.

    Brühe hinzufügen, so dass der Reis bedeckt ist und mit offenen Deckel köcheln lassen, dabei umrühren.

  4. Sobald die Flüssigkeit aufgenommen wurde immer wieder neue hinzugießen und solange wiederholen bis der Risottoreis gar ist.

    Butter und 2/3 des Parmesans unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Beim Servieren mit restlichem Parmesan, etwas frisch gemahlenem Pfeffer und evtl. Kräutern (Petersilie) bestreuen.

    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Risotto Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

300g Salz???

Meike

Hallo Felix, da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Besser eine Prise Salz.... Guten Reishunger!

Anonym

Habe das Rezept getestet, war sehr lecker!! Statt Frühlingszwiebeln habe ich Schalotten genommen. Menge war aber als Hauptgang zu wenig. Habe für drei Personen 250g Reis genommen

A

Anonym

Sooo lecker! Habe statt Weißwein 100g Creme leicht pur von Aldi verwendet. Mache ich die Tage auf jeden Fall erneut :)

A

Anonym

Der erste Versuch war voll überzeugend. Ich mag einfache Rezepte die soo lecker schmecken.

A

Anonym

Soo lecker! Mein Freund war begeistert. Mache ich wieder! Nur für zwei Hungrige etwas wenig.. ????

Rezept drucken