Pfannengyros mit Tomatenreis

35 Min.
Normal
Pfannengyros mit Tomatenreis 06.10.2015
Pfannengyros mit Tomatenreis 06.10.2015
Pfannengyros mit Tomatenreis 06.10.2015
Pfannengyros mit Tomatenreis Pfannengyros mit Tomatenreis Pfannengyros mit Tomatenreis
Rezeptautor: Fashion Kitchen
Ich war schon ewig nicht mehr griechisch essen, obwohl ich Tomatenreis, Gyros un... weiterlesen
Profilbild von Fashion Kitchen

Zutaten

2 Portionen
300 g Putengeschnetzeltes
1 EL Gyrosgewürz
150 g
Paella Reis
BOMBA AUS SPANIEN, VALENCIA
0.5 Zwiebel
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
Sonnenblumenöl
150 g Tsatziki
Salz
Schwarzer Pfeffer
Zucker

Zubereitung

  1. Das Fleisch eine bis zwei Stunden vor dem Braten in Öl und Gyrosgewürz einlegen und in den Kühlschrank stellen.

    Den Reis waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebel fein hacken und in einem Topf bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenmark zusammen mit den gewürfelten Tomaten hinzugeben und 3 Min. anbraten.

  2. Reis unterrühren, 350 ml Wasser, etwas Salz und Zucker zugeben und aufkochen lassen.

    Den Reis 25 Min. bei niedriger Hitze fertig garen lassen.

    Dann einfach das Gyros scharf anbraten und durchgaaren lassen. Zusammen mit dem Reis und dem Tsatziki servieren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Paella Reis

Bewertungen & Kommentare

A

Nicht sehr schwer und sehr lecker.
Aber gekauftes Tsatziki?
Einfach eine Gurke grob reiben, in ein Sieb geben und großzügig salzen, damit die Gurke Wasser lässt.
Reichlich Knoblauch (5 Zehen) auf 400gr. Joghurt, dann die ausgepresste Gurke dazu und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Dann gibt es auch fünf Sterne :-).

Rezept drucken