Klebreis mit Hähnchencurry Glutenfrei Hauptgericht Foto von vom 18.08.2014

    Seit längerem habe ich kein Currygericht mehr gekocht. Als ich vor kurzem meine Rezeptbox durchgegangen bin, ist es mir direkt ins Auge gefallen und ich wollte es mal wieder kochen. Hier ist es nun und ich hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir.


    150g Klebreis
    2 Stk Paprika
    1 Stk Zucchini
    2 Stk Hähnchenbrust
    1-2 Stk Schallotten
    250 g Sahne
    50 g Milch
    Curry
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Gemüse gründlich waschen

    Paprika, Zucchini und Zwiebeln in Würfel schneiden

    Hähnchenbrust in grob würfeln

    Schritt 2

    Fleisch kurz scharf anbraten (ca. 5 min.)

    Anschließend Paprika in die Pfanne geben, kurz anbraten

    Zucchini und Zwiebeln hinzugeben, etwas länger braten, würzen mit Salz und Pfeffer

    Schritt 3

    Bereiten Sie Klebreis zu.

    Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

    Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

    Klebreis

    Schritt 4

    Anschließend Sahne und Milch hinzugeben und mit Curry nach Belieben würzen

    Etwas einkochen lassen (falls nötig mit Stärke abbinden)

    Schritt 5

    Als letztes anrichten und sich schmecken lassen =D

    Paddy
    Kein Essen ist auch keine Lösung

    Kommentare

    Profilbild von Berta

    Das Rezept hat mich so sehr angelacht, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben etwas mit Fleisch gemacht habe. Und es hat sich total gelohnt. Echt lecker. Vielen Dank. Ich habe es mittlerweile schon mindestens drei Mal gekocht:-)