Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Ayurvedische Reissuppe Vegan Hauptgericht Foto von vom 01.11.2016

Ein leckeres basisches ayurvedisches Reisgericht. Lasst euch von der Mischung an Gewürzen nicht abschrecken. Die Kombination schmeckt gut und tut gut! Viele Grüße Eure Susanne


100g Jasmin Reis
700ml Wasser
1 Karotte
200g TK Erbsen und TK junge Bohnen gemischt
100g Champignons
1 Daumenstück frischer Ingwer
1/4 TL Zimt
1/2 TL Kümmel gemahlen
1 Msp. Nelke gemahlen
100ml Kokosmilch
Saft einer halben Zitrone
Zum Garnieren
1/2 Bund Korinader oder Petersilie
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Reis waschen. Ingwer in kleine Stücke schneiden oder raspeln.
Karotte und Champignons in kleine Stücke schneiden.
Reis und Ingwer mit dem Wasser auf mittlerer Hitze für 10min in einem Topf zum kochen bringen.

Schritt 2

Nun die Karottenstücke hinzufügen und weitere 10min köcheln lassen. Ggf. nochmals Flüssigkeit hinzufügen.
Es soll eine sämige Suppe werden kein normal gekochter Reis.
Anschließend alle Gewürze, die Erbsen, Bohnen und Champignons hinzufügen und weitere 2-3min köcheln lassen.

Schritt 3

Zuletzt die Kokosmilch unterrühren, mit Salz und Zitronensaft abschmecken und nochmals 2min ziehen lassen.
Mit gehacktem Koriander oder Petersilie garnieren und genießen!

Greensusn
Vegane Hobbyköchin

Kommentare