Veganer Kaviar

45 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Diba
Rezeptautor: Diba
Dieses Rezept für veganen Kaviar darfst du dir nicht entgehen lassen, denn den Unterschied zu echtem Kaviar wirst du kaum merken. Dank der leckeren Chia Samen ist es Proteinreich und mit guten Nährstoffen. Außerdem gehören zu diesem Rezept tolle Nori Blätter, die man sonst nur von Sushi kennt. Probiere dieses Rezept direkt aus - Egal ob Pur oder auf deinem Brot. Guten Reishunger!
Dieses Rezept für veganen Kaviar darfst du dir nicht entgehen lassen, denn den ...

Deine Zutatenliste

Portionen
5
5
Nori Algenblätter
Maki Algenblätter | Nori Blätter für Maki Sushi
170ml
Wasser
Prise
Salz
3-4 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
75g
Chia-Samen
2 EL
Leinöl

Zubereitung

1. Schritt

Geschnittene Nori Blätter, Wasser, Salz und Sojasauce in eine Rührschüssel geben.
Nori Blätter etwas einweichen lassen und danach pürieren.

2. Schritt

Chia Samen und Leinöl hinzugeben und vermischen.
Chia Samen 30 Minuten einweichen lassen.
Gegebenenfalls etwas Wasser hinzuschütten.

3. Schritt

Fertig ist der vegane Kaviar. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Veganer Kaviar

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Nori Algenblätter