Gerösteter Blumenkohl mit Linsen, Mandeln und Granatapfel

30 Min.
Normal
Gerösteter Blumenkohl mit Linsen, Mandeln und Granatapfel 11.12.2019
11.12.2019
11.12.2019
Rezeptautor: Lenaliciously
Noch auf der Suche nach einem einfachen und simplen Weihnachtsrezept oder auch a... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
200 g Blumenkohl
1 TL Paprikapulver
1 TL getrocknete Kräuter
1 TL Currypulver
0.5 TL Chili
150 g
Grüne Bio Linsen
Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
200 ml Wasser
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL Kümmel
1 TL Paprikapulver
40 g Mandeln
0.5 Granatapfel

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Grüne Linsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Grüne Linsen kalt abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
    • Grüne Linsen in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Blumenkohl in etwa gleich große Stücke schneiden, waschen und in einer Schüssel mit Paprikapulver, getrocknete Kräuter, Currypulver und Chili vermischen.

    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, auf einem Blech den Blumenkohl platzieren und für 25-30 Minuten rösten.

  3. Währenddessen die gegarten Linsen mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver abschmecken.

    Zum Servieren die Linsen mit Mandeln, Granatapfelkerne und Blumenkohl servieren.

Mehr Rezepte mit Grüne Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Grüne Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher!

Melde dich bis zum 11.06.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.