Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Süßes Sommer-Sushi

40 Min.
Einfach
Süßes Sommer-Sushi 10.07.2018
Süßes Sommer-Sushi 10.07.2018
Rezeptautor: Sophies Soulfood
Wenn das Thermometer in die Höhe schießt, sorgt dieses süß... weiterlesen
Profilbild von Sophies Soulfood

Zutaten

1 Portion
100 g
Bio Mochi Reis
Vollkorn Mochigome aus USA, Kalifornien
2 Blätter
Reispapier
Perfekt für frische Sommerrollen, knusprige Frühlingsrollen oder asiatische Teigtaschen
150 g Himbeeren
3 EL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
250 ml Soja Milch/ Milch

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Mochi Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (228g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser (oder Milch) dazugeben, also 2½ Cup/s (570ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Das Reispapier vorsichtig in warmem Wasser einweichen und auf eine Bambusmatte für Sushi legen.

    Den vorbereiteten Mochi Reis darauf verteilen. Oben und unten einen 2 cm breiten Rand frei lassen.

  3. Die gewaschenen Himbeeren, wie bei herzhaftem Sushi, in einer waagerechten Linie auf dem Reis verteilen.

    Das Reisblatt mithilfe der Bambusmatte fest aufrollen und die Enden zusammendrücken. Notfalls nochmals mit etwas Wasser befeuchten, damit sie gut zusammenhalten.

  4. Die fertigen Rollen für mindestens 30 Minuten kalt stellen, damit sie sich anschließend besser schneiden lassen.

    In Stücke schneiden, mit Sesam bestreuen und servieren.

    Guten Reishunger! ♡

Mehr Rezepte mit Bio Mochi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Mochi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf