Vegane Sushi Nigiri

60 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
IH
Rezeptautor: Isabel Hauser
Eine leckere gesunde vegane Alternative für alle Sushi Liebhaber.
Eine leckere gesunde vegane Alternative für alle Sushi Liebhaber....

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
2 EL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
Handvoll
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
nach Geschmack
Sushi Ingwer
Eingelegter Sushi Ingwer für besten Sushi-Genuss
nach Bedarf
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
Packung
Onigiri Algenblätter
Algenblätter für Onigiri Sushi
1
Avocado
1
Paprika
1
Gurke
1
Möhre
1
Zucchini
oder Gemüse deiner Wahl
etwas
Salz
500ml
Wasser
Etwas
Wasabi (vegan)

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sushi Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
  7. 5 Minuten ruhen lassen.
  8. 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
  9. Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

2 EL Reisessig unter den Reis rühren und kurz abkühlen lassen.
Anschließend kleine Kugeln und Streifen formen. Diese mit Gemüse (Avocado, Paprika, Gurke, Möhren, Zucchini) toppen und einem Nori Algenblatt Streifen umkleiden. Mit etwas schwarzem Sesam bestreuen.

3. Schritt

Sushi mit eingelegtem Ingwer, etwas Wasabi und Sojasoße servieren. Guten Sushihunger mit den veganen Nigiris!

4. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Bewertungen & Kommentare

Vegane Sushi Nigiri
Vegane Sushi Nigiri

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Sushi Reis