Einfache Sushi Balls
30 Min.
Einfach
Vegetarisch

Einfache Sushi Balls

Sushi Balls sind eine kreative Variante von Sushi, bei der der Reis und die Füllung zu kleinen, handlichen Bällen geformt werden. Die Sushi Balls sind eine großartige Alternative zu klassischen Sushi-Rollen und eignen sich perfekt für Partys, Snacks oder ein unterhaltsames Essen. Viel Spaß beim Genießen deiner selbstgemachten Sushi Balls!

Zutaten

Portionen
2

Zubereitung

Schritt 01
Sushi Reis nach Packungsanleitung zubereite und würzen.
Schritt 02

Ausgewählte Sorte: Sushi Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
  7. 5 Minuten ruhen lassen.
  8. 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
  9. Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 03
Pilze putzen und grob hacken, Avocado in Würfel und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
Schritt 04
Ingwer schälen und fein hacken, Öl in einem Wok erhitzen und Ingwer für 1 Min. anrösten.
Schritt 05
Pilze dazu geben und weitere 4-5 Min. goldbraun braten, mit Sojasauce ablöschen.
Schritt 06
2 EL gekochten Sushi Reis auf einem Stück Frischhaltefolie (alternativ ein feuchtes Tuch) platzieren und mit einem Reislöffel zu einem flachen Kreis drücken.
Schritt 07
Pilz-Ingwer-Mix und Avocado mittig auf dem Reis verteilen.
Schritt 08
Die Ecken der Folie zusammennehmen und den Sushi Reis vorsichtig zu einem Ball formen.
Schritt 09
Sushi Bälle mit Sesam, Umami Topping, Sushi Majo und Frühlingszwiebeln toppen.

Fertig

Gekocht mit

133
Sushi Reis
ab 4,79 €
7,98 € / kg
11
Sesamkörner
ab 7,59 €
4,74 € / 100g
9
Bio Umami Reis Topping
ab 5,99 €
14,98 € / 100g

Empfohlene Produkte

125
Finde deinen Lieblingsreis Set
ab 21,99 €
13,74 € / kg
318
Bio Basmati Reis
ab 4,99 €
8,32 € / kg

Mehr Rezepte mit Sushi Reis

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl