Sushi Reis Waffeln
40 Min.
Einfach
Vegetarisch

Sushi Reis Waffeln

Diese ungewöhnlichen Sushi-Waffeln eignen sich hervorragend als originelle Vorspeise oder Fingerfood für gesellige Anlässe. Als Hauptgericht könntest du sie mit einem knackigen Salat servieren oder sie mit anderen Sushi-Kreationen kombinieren, um eine vielfältige Sushi-Platte zu gestalten. Die Vielseitigkeit dieser Waffeln ermöglicht es, sie nach Belieben anzupassen und mit verschiedenen Zutaten zu experimentieren. Ein unkonventioneller Genuss für Sushi-Liebhaber!
EP
Emilia Peters
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
2

Zubereitung

Schritt 01
Sushi Reis nach Packungsanweisung zubereiten, anschließend mit 3 EL Reisessig, 1 EL Zucker und ½ TL Salz würzen und auskühlen lassen.
Schritt 02
Zutaten vorbereiten: Avocado in feine Scheiben, Gurke und Fisch in kleine Würfel schneiden. Für den Wasabi-Frischkäse 5 EL Frischkäse mit 1 EL Wasabi mischen.
Schritt 03
Sushi Reis im vorgeheizten und ggf. leicht eingefetteten Waffeleisen verteilen und zu einer Waffel ausbacken.
Schritt 04
Waffeln nach Belieben toppen, dekorieren und mit etwas Sushi-Ingwer oder Wasabi sowie Sojasauce servieren. Guten Reishunger!

Fertig

Gekocht mit

374
Digitaler Reiskocher
ab 159,99 €
7
Sushi Reis Koshihikari
ab 7,99 €
13,32 € / kg
18
Reisessig
ab 2,99 €
11,96 € / L
11
Sesamkörner
ab 7,59 €
4,74 € / 100g
9
Bio Umami Reis Topping
ab 5,99 €
14,98 € / 100g
22
Sushi Ingwer
ab 2,99 €
1,81 € / 100g
23
Wasabi Paste
ab 3,49 €
6,02 € / 100g
26
Sojasauce
ab 3,59 €
14,36 € / L

Mehr Rezepte mit Sushi Reis Koshihikari

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl