Zitronen-Kokos-Kuchen 05.11.2020
Rezeptautor: kekseundich
Dieser Kuchen ist herrlich saftig, zitronig und vollgepackt mit Kokosraspeln und... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

6 Portionen
90g
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
60g
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio-Kokosöl
100ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
2 St Zitronen
350g Mehl
50g Kokosrapeln
3 St Eier
200g Kokosjoghurt
2,5 TL Backpulver
1TL Vanilleextrakt
100g Puderzucker

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.
    Eine Kastenform (30 x 10 cm) fetten und mit etwas Mehl bestäuben.

  2. Mehl, Backpulver, Kokosraspeln und Abrieb von 1 1/2 Zitronen in einer Schüssel vermischen.

  3. Die Eier schaumig schlagen. Das Kokosöl, Kokosjoghurt, Kokosmilch, untermischen. Saft von1 Zitrone und Vanilleextrakt dazugeben. Die flüssigen Zutaten zur Mehlmischung geben und vermischen.

  4. Teig in die Kastenform füllen und ca. 45 - 50 Minuten backen, bis der Kuchen gar ist. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

  5. Während der Kuchen auskühlt, den Puderzucker mit dem Saft der zweiten Zitrone (ca. 4 – 5 EL) zu einem Guss verrühren und auf den Kuchen geben. Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Bio Reissirup

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.