Mettigel aus Reiswaffeln

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
A
Rezeptautor: Alena
Der absolute Partykracher aus den 70er Jahren mal anders - ganz ohne Fleisch. Mit Reiswaffeln und den richtigen Gewürzen wird er zur perfekten veganen Alternative für deine nächste Party!
Der absolute Partykracher aus den 70er Jahren mal anders - ganz ohne Fleisch. Mi...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
1,5 Pck.
Reiswaffeln Natur
Glutenfreie Waffeln aus Bio-Vollkorn Reis
Nach Bedarf
Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
Nach Bedarf
Spicy Spice Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzig scharfen Reis
1-2 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
3 große
Zwiebeln
Tube
Tomatenmark
1 geh. EL
Salz
2 Prisen
Kümmel
2
schwarze Oliven
Zum Anrichten
Servierplatte
Gewürzgurken
Baguette

Zubereitung

1. Schritt

Reiswaffeln in einer Schüssel zerbröseln. Danach kurz unter lauwarmes Wasser halten.

2. Schritt

Zwei Zwiebeln hacken, eine in Streifen schneiden.

3. Schritt

Die gehackten Zwiebeln mit den anderen Zutaten zu den Reiswaffeln geben und die Masse gut durchkneten. Beim Würzen nicht sparen, damit der Igel nachher auch genug Geschmack hat.

4. Schritt

Die Masse eine halbe Stunde ruhen lassen.

5. Schritt

Das Mett - am besten direkt auf einer schönen Servierplatte - zu einem Igel formen. Die Zwiebelstreifen als Stacheln in den Igel stecken. Aus den Oliven Mund und Nase formen.

6. Schritt

Mettigel nach Wunsch z.B. mit Baguette und Gewürzgurken anrichten. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Mettigel aus Reiswaffeln
Mettigel aus Reiswaffeln

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reiswaffeln Natur