Start Rezepte Deutsche Reisrezepte Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus

Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus

120 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von katha katinka
Rezeptautor: katha katinka
Diese Variante der beliebten Hefeklöse (oder auch Germknödel genannt) wird durch Reisdrink statt klassischer Kuhmilch ganz einfach zu einer veganen Versionen. Es braucht nur wenige Zutaten und du kannst sie in verschiedenen Varianten zubereitet. Wenn du beispielsweise keine Vanillesauce zur Hand hast, kannst du sie auch einfach mit etwas zerlassener, veganer Butter servieren oder etwas selbst gemachtem, warmen Pflaumenkompott. Viel Spaß beim ausprobieren und guten Reishunger!
Diese Variante der beliebten Hefeklöse (oder auch Germknödel genannt) wird dur...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
Für die Knödel
250 g
Weizenmehl (Type 405)
3g
Trockenhefe
1 Prise
Salz
125 ml
Bio Reisdrink
Vegane Milchalternative aus Bio-Reis
1 EL
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
30g
Vegane Butter
4 EL
Bio Pflaume Zimt Sauce
Süße Bio-Fertigsauce mit fruchtigen Pflaumen und aromatischem Zimt
Zum Servieren
1 Päckchen
Vegane Vanillesauce (oder alternativ etwas zerlassene, vegane Butter)
Etwas
Mohn

Zubereitung

1. Schritt

Mehl mit Hefe und Salz in einer Schüssel vermengen.
Reisdrink mit Zucker und Margarine leicht erwärmen, bis die Margarine geschmolzen ist.
Flüssigkeit zum Mehl geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat.

2. Schritt

Teig vierteln, Teiglinge rund formen.
Mit einem leicht feuchten Küchentuch abdecken und weitere 10 min ruhen lassen.

3. Schritt

Teiglinge auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche flach drücken und auf etwa 12 cm Durchmesser rund formen.
Je 1 EL Pflaumen-Zimt-Sauce in die Mitte der Teiglinge geben.
Ränder leicht mit Wasser anfeuchten, zur Mitte klappen und die Ränder gut verschließen.

4. Schritt

Knödel mit dem Schluss nach unten auf die bemehlte Arbeitsfläche setzen und vorsichtig mit den Händen "rundwirken".
Wieder mit dem leicht feuchten Küchentuch abdecken und nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.

5. Schritt

Reiskocher zur Hälfte mit Wasser füllen und den Dämpfeinsatz aufsetzen.
Dämpfeinsatz mit einem Pinsel etwas einölen.
Knödel einzeln mit dem Schluss nach unten in den Dämpfeinsatz setzen und etwa 10 Minuten dämpfen.
Für alle Knödel wiederholen. Wenn du den großen Reiskocher hast, kannst du sicher auch direkt 2 Knödel gemeinsam dünsten.
Knödel in Reiskocher für 10 Minuten legen. Die Zeit in der das Wasser erhitzt, zählt der Reiskocher nicht mit.
Die Knödel können auch im Topf mit Gäreinsatz und Deckel dünsten.

6. Schritt

Knödel auf der Vanillesauce anrichten und mit etwas Mohn toppen.

Bewertungen & Kommentare

Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus
Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus
Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus
Süße, vegane Hefeknödel - Gefüllt mit Pflaumenmus

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Reisdrink

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl