Thai Curry Probier Set

1
  • Originalzutaten für authentische Thai Currys
  • Nach original thailändischer Rezeptur
  • Für herrlich cremiges & scharfes Thai Curry
Anzahl wählen:
Thai Curry Probier Set
Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Kostenloser Versand
ab 49 €
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenlose
Retouren
100%
Käuferschutz

Das zeichnet unser Thai Curry Probier Set aus

Rotes Thai Curry - Originalzutaten zum Selbermachen

In unserem Thai Curry Probier Set findest du alle Grundzutaten, die du für ein leckeres »Kaeng Phet« benötigst. Du fügst nur noch Tofu, Gemüse oder etwas Fleisch hinzu und schon hast du ein leckeres rotes Thai Curry für 4 Personen. Die Zutaten sind komplett vegan sowie glutenfrei und natürlich sind dir in der Rezeptvariation keine Grenzen gesetzt – ideal für jeden Geschmack und jede Ernährungsform!

Authentischer Geschmack der thailändischen Küche

Das rote Thai Curry gehört zu den absoluten Klassikern unter den Currys – da darf natürlich die dazugehörige Curry Paste nicht fehlen. Zubereitet mit unserer cremigen Kokosmilch und zusammen serviert mit unserem Jasmin Reis »Thai Hom Mali« holst du dir den authentischen Genuss ganz einfach in die heimische Küche. Dank der beiliegenden Rezeptkarte wird die Zubereitung auch kinderleicht. Guten Reishunger!

Details

Thai Curry Probier Set Inhalt

  • Jasmin Reis, Duftreis aus Thailand (2x200g)
  • Rote Curry Paste (mittelscharf) aus Thailand (50g)
  • Bio Kokosnussmilch aus Sri Lanka (250ml)
  • Rezeptkarte mit nützlichen Zubereitungstipps für leckeres Thai Curry

Benötigte frische Zutaten

  • 300 g Fleisch oder Tofu und Gemüse
  • Frisches Gemüse nach Belieben, z. B. Zwiebeln, Soja Sprossen und Paprika
  • Frischen Koriander zum Garnieren

Nährwerte & Zutaten

  • Jasmin Reis
  • Rote Curry Paste
  • Bio Kokosnussmilch
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
Brennwert 1470 kJ / 346 kcal
Fett 0,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 78 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 6,8 g
Salz 0,03 g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
Brennwert 321 kJ / 80 kcal
Fett 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,9 g
Kohlenhydrate 8,8 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 5 g
Salz 11,5 g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100ml:
Brennwert 892 kJ / 217 kcal
Fett 22 g
davon gesättigte Fettsäuren 20 g
Kohlenhydrate 2,3 g
davon Zucker 2,2 g
Eiweiß 1,8 g
Salz 0 g

Rote Curry Paste: Chili, Zitronengras, Galgant, Knoblauch, Salz, Schalotten, Kaffir-Limettenschale, Kreuzkrümmelpulver.

Bio Kokosnussmilch: Kokosnuss-Extrakt* 55 %, Wasser. *aus kontrolliert biologischem Anbau.

Jasmin Reis ist von Natur aus glutenfrei.

Das ist alles in dem Set

Jasmin Reis
200 g
Rote Curry Paste
50 g
Bio Kokosmilch
250 ml

How to: Original Thai Curry kochen

Leckere Reisgerichte zuzubereiten kann so einfach sein! Wir zeigen dir hier Schritt für Schritt, wie dir ein originales Thai Curry gelingt. Hier geht’s zu unseren Curry Pasten: https://www.reishunger.de/produkt/142... REZEPT FÜR ROTES THAI CURRY ZUTATEN ► 1 rote Paprika ► 2 Möhren ► 2 - 4 Schlangenbohnen (oder Zuckerschoten) ► 1 Glas Bambussprossen ► 1 Bund Frühlingszwiebeln ► 1 rote Chili Schote ► 300 - 400 g Tofu ► 2 EL Fischsauce ► 4 Kaffir-Limetten-Blätter ► Rote Curry Paste ► ca. 300 ml Kokosmilch ► 1 TL Palmzucker ► Salz ► Öl ► Jasmin Reis Topping: ► Cashews ► Koriander ZUBEREITUNG 1. Tofu würfeln und Gemüse schneiden. 2. Die Kaffir-Limettenblätter in der Mitte falten, die Blattrippe herausreißen und mit einer Schere in feinste Streifen schneiden. 3. Tofu anbraten und beiseite stellen, denn sonst verwässert ggf. das Curry. 4. Öl in einer Pfanne erhitzen & die Currypaste hinzufügen. Ca. 1 Minute mit anrösten & 50ml der Kokosmilch hinzufügen und alles gut verrühren. 5. Kaffir-Limetten-Blätter, Fischsauce, eine Prise Salz und Palmzucker hinzugeben und unter stetigem Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. 6. Gemüse mit in die Pfanne geben und die restliche Kokosmilch hinzugießen. Kurz aufkochen und für ca. 5 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Währenddessen gelegentlich umrühren. 7. Kurz vor Schluss die angebratenen Tofuwürfel und die Bambussprossen dazu geben. 8. Das Curry mit dem Jasmin Reis in ein Schälchen geben & den Reishunger sofort stillen.

Herkunft

Beim Thai Curry handelt es sich wohl um das berühmteste Gericht  Thailands.

Unsere Curry Pasten und unser Jasmin Reis kommen traditionell aus Thailand. Unser Jasmin Reis zeichnet sich nur beste Anbaugebiete in der Region »Roi Et« im Nordosten Thailands aus. 

Das sagen unsere Kund:innen

1 Bewertung
0 Fragen
4 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
100 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Alle Fragen durchsuchen

Klein, aber fein! Unser Thai Curry Probier Set wirkt auf den ersten Blick nicht sehr pompös, aber der Blick hinein verrät, dass wir den wertvollen Platz dieser kleinen Box einfach perfekt genutzt haben. Darin befinden sich nämlich ALLE Grundzutaten, die du für ein leckeres Thai Curry brauchst!

Vielfältige Rezepte mit nur einer Curry Paste

Unser Thai Curry Probier Set eignet sich für vielfältige Rezeptvariationen. Probiere zum Beispiel eine Kombination mit Auberginen und gebratener Paprika oder Kichererbsen, Karotten und Tofu! Du kannst das Curry ganz nach deinem Belieben nur mit Gemüse und/oder mit Tofu, Fleisch oder Fisch zubereiten. Ebenso passen Cashew- und Erdnüsse wunderbar zum cremig scharfen roten Curry.

Inhalte des Thai Curry Probier Set

Unser Thai Curry Probier Set enthält: Jasmin Reis, rote Curry Paste und Kokosmilch.

Unser Jasmin Reis passt mit seiner leicht zusammenklebenden Konsistenz und seinem blumigen Eigenaroma perfekt zu Thai Curry.
All unsere Reishunger Curry Pasten aus Thailand sind vegan, glutenfrei und ohne Konservierungsstoffe und bestehen ausschließlich aus Chilis und Gewürzen. Die rote Curry Paste  ist perfekt für ein traditionelles »Kaeng Phet« - was übersetzt übrigens so viel wie „scharfe Suppe“ heißt.
Unsere cremige Kokosmilch wird für das Anrühren der Curry Paste verwendet und sorgt für die extra Cremigkeit - ganz ohne Zusatz- & Konservierungsstoffe.
Zusätzlich enthält die Box eine Rezeptkarte mit einer vollständigen Rezeptanleitung.

Rotes Thai Curry einfach zum Selbermachen

Die Zubereitung eines Currys ist mit unserer Paste sehr einfach. Zuerst schaffst du mit etwas Kokosmilch und der roten Curry Paste eine Gewürzbasis. Wenn du Fleisch oder Tofu hinzufügen möchtest, dann kannst du das traditionell im Wok oder in der Pfanne zubereiten. Gib nun die restliche Kokosmilch oder ca. 250 ml Wasser hinzu. Kurz aufkochen lassen und das Gemüse deiner Wahl hinzugeben.

Das kannst du dir jetzt nicht alles merken? Musst du auch nicht! Mit dem Thai Curry Probier Set erhältst du auch eine Rezeptkarte mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung.

Thai Curry Probier Set

Originalzutaten für authentisches rotes Thai Curry zum Selbermachen

( 1 )