Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes

30 Min.
Einfach
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Pfeffriges Puten-Pilz-Geschnetzeltes 22.09.2015
Rezeptautor: Julia Kitzsteiner
Geschnetzeltes gibt es bei mir ziemlich häufig, weil es schnell gekocht, se... weiterlesen
Profilbild von Julia Kitzsteiner

Zutaten

4 Portionen
300 g
Natur Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
3 Zwiebeln
etwas
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
400 g Hähnchengeschnetzeltes
400 g Champignons (weiß+braun)
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
etwas Salz
1 EL verschiedene Pfeffersorten
1 Becher Creme Fraiche Kräuter
1 TL eingelegter Pfeffer im Glas
4 EL frische Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Natur Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (224g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s s (448ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (224g) in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (448ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. In Pfanne mit etwas Öl andünsten.

  3. Hähnchengeschnetzeltes zu Zwiebeln geben und mitanbraten.

  4. Champigons putzen und in Scheiben schneiden.

    Wenn Fleisch von allen Seiten weiß ist, Champignons in Pfanne dazugeben und mitbraten.

  5. Wenn Flüssigkeit verkocht ist, mit Brühe und Weißwein ablöschen. Mit Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken.

    Eingelegten Pfeffer und Creme Fraiche hineinrühren und köcheln lassen bis Soße sämig ist. Am Ende kleingeschnittene Kräuter hinzugeben.

  6. Reis in eine Tasse füllen, kurz abwarten und auf Teller stürzen.

  7. Geschnetzeltes darum herum anrichten. Mit Petersilie dekorieren.

Mehr Rezepte mit Natur Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Natur Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher