Je nach Art der Zubereitung stecken in 100 g Polenta unterschiedlich viele Kalorien. Differenzieren muss man natürlich auch zwischen ungegarter Polenta, also dem Rohstoff und gekochter Polenta, die durch die Zugabe von Wasser schwerer wird.

Polenta wird aus Maisgrieß gemacht. 100 g Maisgrieß haben einen Energiewert von 350 kcal.

Zubereitet mit Wasser verdreifacht sich das Gewicht. Wasser selber hat allerdings keine Kalorien, sodass wir aus 100 g Maisgrieß etwa 300 g Polenta zubereiten, wovon dann 100 g ca. 120 kcal haben. Damit hat Polenta weniger Kalorien als die gleiche Menge Pasta.

Abweichung entstehen, wenn man die Polenta mit Milch zubereitet oder mit anderen Zutaten wie etwa Käse verfeinert.

Produktempfehlungen

Kommentare