Sushi Reis Koshihikari
Sushi Reis Koshihikari
Sushi Reis Koshihikari
Sushi Reis Koshihikari
Sushi Reis Koshihikari

Sushi Reis Koshihikari

8
7,99
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten
  • Japanischer Sushi Reis in Premium Qualität
  • Klebrig & gleichzeitig körnig – perfekt für Sushi
  • Glatte Oberfläche & leicht süßlicher Geschmack
Größe wählen:
Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Kostenloser Versand
ab 49 €
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenlose
Retouren
100%
Käuferschutz

Das zeichnet unseren Koshihikari Sushi Reis aus

Rollt den Nori Teppich aus, dieser Reis hat echte Star Qualitäten. Sein glänzendes, glamouröses Aussehen und der leicht süßliche Geschmack machen den Koshihikari Reis zum gefragtesten Sushi Körnchen weit und breit. Doch er macht sich liebend gerne rar und ist auf der internationalen Bühne noch etwas schüchtern. Wir sorgen dafür, dass der Premium Sushi Reis mit seiner besonders glatten Oberfläche und seinem optimalen Stärkegehalt in Zukunft nicht nur das japanische Publikum verzaubert, sondern auf den Sushi Platten dieser Welt zu finden sind.

Nährwerte, Zutaten & Details

Nährwerte
Zutaten
Details
Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
345 kcal

Brennwert

1463 kJ

Brennwert

0,9 g

Fett

0,3 g

davon gesättigte Fettsäuren

78 g

Kohlenhydrate

0,6 g

davon Zucker

6,1 g

Eiweiß

0,02 g

Salz

Von Natur aus glutenfrei. 

Reisglas Reinigung: Handwäsche empfohlen. 

Sushi Reis
Koshihikari

Korn

Seine silberweiße Oberfläche lässt den Premium Reis besonders strahlen und trotz seiner klebrigen Konsistenz sind die runden Körner perfekt geformt und extra glatt. Das sorgt für eine elegante Optik und ein besonders angenehmes Mundgefühl – und zwar bei jedem Bissen.

Geschmack

Beim ersten Biss ins Koshihikari Korn wird direkt klar, warum dieser Reis in Japan so beliebt ist. Er überzeugt mit einer fein-süßlichen Note und bekommt in Kombination mit Reisessig, Salz und Zucker das typisches Sushi Reis Aroma.

Konsistenz

Mit unserem Koshihikari bekommst du perfekt klebrigen Reis, der deine Sushi Rollen zusammenhält. Er bleibt dabei trotzdem körnig und überzeugt mit einem leichten Biss

Herkunft

Aus der Heimat des Sushis direkt zu dir nach Hause: Der Koshihikari wird in der Premium Reisanbauregion, der Präfektur Niigata an der Westküste Japans, angebaut. Dort herrscht das ideale Klima für Reis, denn im Sommer ist es tagsüber schön warm, während es nachts kühl bleibt.

Reis waschen, warum?

Sushi Reis waschen? Klar, auch unser Koshihikari freut sich über eine kühle Dusche. Gib ihn dafür in eine Waschschüssel oder ein Sieb und wasche ihn einige Male durch. Damit werden überschüssige Stärke und leichte Verunreinigungen, die bei einem Naturprodukt vorkommen können, weggespült.

Reis-Wasser-Rechner
Zubereitungsmethode:

Wähle zuerst
deine Zubereitungsmethode
g
ml
Lerne mit Reishunger, wie du Maki Sushi richtig rollst. Sushi ist viel einfacher und schneller zubereitet, als du bisher vielleicht dachtest! Also gut aufpassen und auf die nächste Sushi Party freuen! Vor dem Rollen solltest du deine angehende Maki Rolle füllen. Wie das funktioniert, erfährst du hier: https://www.youtube.com/watch?v=dnvW1... ► So rollst du Maki Sushi richtig: 1. Vor dir liegt das gefüllte Nori Blatt 2. Feuchte zuerst den oberen, noch freien Bereich des Algenblattes mit etwas Essigwasser an, um die Maki Rolle nachher gut schließen zu können 3. Lege nun beide Daumen unter die Bambusmatte und halte die Füllung mit den restlichen Fingern fest 4. Rolle die Bambusmatte langsam und mit leichtem Druck vom unteren Ende des Noriblattes bis zum oberen Reisrand ein 5. Wiederhole das Ganze, indem du die Matte leicht anhebst und soweit nach vorne rollst, bis sich die Noriblätter am reislosen Rand berühren 6. Drücke sie noch einmal gleichmäßig zusammen und fertig ist deine erste Sushi Rolle.

Wird oft zusammen gekauft

Bestseller
Bestseller
51
Sushi Premium Box
49,99 €
134
Sushi Einsteiger Box
ab 15,29 €

Das sagen unsere Kund:innen

8 Bewertungen
6 Fragen
4.88 / 5
5 Sterne
87.5 %
4 Sterne
12.5 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Alle Fragen durchsuchen

Was macht den Koshihikari Reis so besonders? Was unterscheidet ihn vom herkömmlichen Sushi Reis?

Der Koshihikari Reis ist eine absolute Premium Reissorte aus dem Heimatland des Sushis und vor allem in Japan beliebt. Der Reis klebt aneinander und hat trotzdem ein lockeres Korn. In Kombination mit der glatten Oberfläche sorgt das für ein besonders angenehmes Mundgefühl.

Wie schmeckt der Sushi Reis der Sorte Koshihikari?

Der Koshikari Sushi Reis hat ein mildes, leicht süßliches Eigenaroma.

Kann der Koshihikari Reis auch in den Reiskochern von Reishunger zubereitet werden? Wie lautet das Reis-Wasser-Verhältnis?

Ja, der Koshihikari Reis kann ohne Probleme und wie jeder andere Sushi Reis in den Reiskochern von Reishunger zubereitet werden. Bei unserem Digitalen Reiskocher und dem Digitalen Mini Reiskocher liegt das Reis-Wasser-Verhältnis bei 1:1,25. Bei der Zubereitung in unserem Basis Reiskocher und dem Mikrowellen Reiskocher benötigst du die 1,5-fache Wassermenge.

Woher kommt der Koshihikari Reis?

Der Koshihikari Reis kommt aus der Präfektur Niigata an der japanischen Westküste. Dieses Gebiet ist bekannt für seinen ausgezeichneten Reis.

Wie wird der Koshihikari Sushi Reis gewürzt?

Die klassische Sushi Reis Würzung ist auch bei diesem Rundkorn die richtige Wahl: Vermische bei 400 g Sushi Reis etwa 3 EL Reisessig mit 1 EL Zucker und 1 TL Salz und arbeite den Mix vorsichtig in den gekochten Koshihikari Reis ein.

Aus welchem Verpackungsmaterial bestehen die Tüten, in denen der Reis abgefüllt ist?

Die Verpackungstüten für unseren Reis bestehen aus zwei Schichten: Papier (außen) und Kunststofffolie (innen). Sollte die äußere Papierschicht (Papier) mal nass oder feucht sein, kannst du unbesorgt sein: Dein Reis ist es nicht. Denn die innere Kunststofffolie schützt vor Nässe und Feuchtigkeit. Somit bleibt dein Reis frisch und haltbar.

Sushi Reis Koshihikari kaufen: Ein Überblick

Big in Japan und auch im Rest der Welt heiß begehrt. Wer diesen original japanischen Sushi Reis probieren will, für den ist eine Reise in die Heimat des Sushis eigentlich Pflicht – bis jetzt! Das silberweiß schimmernde Rundkörnchen hat es nun auch in die Reishunger Reistüte geschafft.

Geschmack & Verwendung

Mit dem Koshihikari Reis bekommst du garantiert keinen matschigen Einheitsbrei, sondern schön klebrigen Reis, der sich perfekt zum Formen von Sushi eignet. Der leicht süßliche Eigengeschmack und die glatte Oberfläche des silberweiß schimmernden Rundkorns verleihen deinen Maki, Nigiri und California Rolls ein ganz besonderes Gefühl auf der Zunge.

Koshihikari Sushi Reis kochen

Wasche den Sushi Reis vor dem Kochen und gib ihn anschließend mit der 1,5-fachen Menge Wasser in einen Kochtopf. Dort köchelt er etwa 20 Minuten auf kleiner bis mittlerer Stufe.

Der Koshihikari Reis lässt sich auch hervorragend im Digitalen Reiskocher zubereiten. Bei einem Reis-Wasser-Verhältnis von 1:1,25 gart der japanische Rundkornreis im SUSHI Modus wie von allein.

Rezeptideen mit Koshihikari Reis

Und was macht man jetzt am besten mit dem Premium Sushi Reis? Sushi Rollen natürlich! Dieser Reis eignet sich perfekt für die verschiedensten Sushi Variationen. Von Maki Rollen mit Gurke und Avocado über Nigiri Häppchen mit frischem Lachs oder California Rolls mit Tofu und Karotte. Auch in einer frischen Poké Bowl ist der japanische Reis die perfekte Grundlage.

Ein Must-Have zum Würzen des Rundkorns: Mit einem Mix aus Reisessig, Zucker und Salz erreichst du das typische Sushi Reis Aroma.

Sushi Reis Koshihikari

( 8 )

Wähle deine Größe aus