Französisch

Herbstliches Risotto

Mit frischen Pfifferlingen

5 Kommentare 25 Minuten Einfach
Herbstliches Risotto 25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
25.09.2014
Herbstliches Risotto
Da nun offizieller Herbstanfang ist sollte ein herbstliches Gericht nicht fehlen. Hierzu passen perfekt frische Pfifferlinge mit Risotto und schon ist ein super leckeres Essen frisch auf dem Tisch. Krah Krah Krah
Profilbild von Paddy
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Risotto Reis (Bio) Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
150g Risotto Reis
150 g Pfifferlinge
80 g Butter
20 g Grana Padano
300 ml Gemüsebrühe
1 Stk Schalotte
Salz Traditionelles Salz aus Halle
Salz
Schwarzer Pfeffer
Basilikum zur Deko

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Die Pfifferlinge gründlich waschen, je nach Verschmutzungsgrad 1-2x

    Anschließend besonders gut abtrocknen

  2. Bereiten Sie Risotto Reis zu.

  3. Zwiebeln fein würfeln

    Grana Padano raspeln

  4. Pfifferlinge mit etwas Butter (ca. 20g) anschwitzen und die Schalottenwürfel hinzugeben, kurz braten und aus der Pfanne nehmen

    Mit Salz und Pfeffer würzen

  5. Risotto zuerst auf einen Teller schichten, die Pfifferlinge drumherum verteilen und anschließend dekorieren

    Zuletzt das Ganze genießen

Weitere Rezepte von Paddy

Kommentare