Zitronen-Kurkuma-Risotto mit Lachs

30 Min.
Normal
Zitronen-Kurkuma-Risotto mit Lachs 15.02.2021
Rezeptautor: Julchen kocht
Ich liebe Risotto in allen Variationen. Und das spannende bei diesem Gericht ist... weiterlesen
Profilbild von Julchen kocht

Zutaten

2 Portionen
200g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
2 Zitronen
250g Lachsfilets
Nach Belieben Salz
Etwas Schwarzer Pfeffer
Etwas
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1TL Kurkuma
200 ml Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
30g Parmesan
50g Butter
Etwas Rosa Pfeffer
Etwas Petersilie

Zubereitung

  1. Schalotte und Knoblauch schälen und kleinschneiden.

    Von einer Zitrone die Schale abreiben und beide Zitronen auspressen.

  2. Den Lachs in feine Würfel schneiden.

    Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Zur Seite stellen.

  3. In einem großen Topf Schalotte und Knoblauch mit etwas Öl anschwitzen.

    Reis zugeben und kurz mitrösten lassen.

    Kurkuma zugeben, mit Wein ablöschen und alles kurz einköcheln lassen.

    Nach und nach die Brühe unter Rühren zugeben, bis der Reis schlotzig ist, aber noch Biss hat.

    Parmesan und Butter zum Risotto geben und den Topf von der Herdplatte nehmen. Alles gut verrühren.

  4. Lachs in einer Pfanne vorsichtig anbraten, damit er nicht zerfällt. Er sollte glasig sein.

    Lachs, Zitronenabrieb und Zitronensaft zum Risotto geben und alles vorsichtig mischen.

    Vor dem Servieren etwas gehackte Petersilie und rosa Pfeffer über das Risotto streuen.

  5. Fertig ist der Zitronen-Kurkuma-Risotto mit Lachs. Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Paella mit Champignons
Paella mit Champignons
60 Minuten Normal
Kürbisrisotto
Kürbisrisotto
(1)
30 Minuten Normal
Salsiccia Rosenkohl Risotto
Salsiccia Rosenkohl Risotto
(1)
35 Minuten Normal
Kürbis-Risotto
Kürbis-Risotto
35 Minuten Normal

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Sehr gut, machen wir sicher wieder!

Rezept drucken