Maronen-Risotto mit Rotweinbirnen-Würfel

35 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Klassisches Weihnachts-Dinner auf Reishunger. Es wird festlich auf dem Tisch, aber ganz ohne komplizierte Gerichte.
Klassisches Weihnachts-Dinner auf Reishunger. Es wird festlich auf dem Tisch, ab...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
200g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 TL
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2
kleine Schalotten
1
Knoblauchzehe
1 EL
Butter oder Margarine
100g
Maronen (vakuumiert)
50ml
Weißwein
600 ml
Wasser
30g
Parmesan
Salz
2
Birnen
1 EL
Zucker
80 ml
Rotwein

Zubereitung

1. Schritt

Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Maronen grob zerkleinern. Einen Topf mit Butter und Öl erhitzen und die Schalotten solange anbraten, bis sie glasig sind. Knoblauch, Maronen und Risottoreis hinzufügen und eine weitere Minute anbraten.

2. Schritt

Mit Weißwein ablöschen und Gemüsebrühe aufgießen. Immer wieder umrühren, dabei immer mal wieder Flüssigkeit nachgießen, falls es noch nicht gar ist. Frisch geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die Birnen schälen, entkernen und in etwa gleich große Würfel schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und dort den Zucker auflösen. Die Birnen Würfel hineingeben und mit Rotwein ablöschen. Solange köcheln lassen, bis die Birnen weich sind und der Rotwein verkocht ist. Das Risotto in Schüsseln füllen und mit der Rotweinbirne genießen.

Bewertungen & Kommentare

Maronen-Risotto mit Rotweinbirnen-Würfel
Maronen-Risotto mit Rotweinbirnen-Würfel

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis