Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Scharfe Reisnudel-Curry Bowl

25 Min.
Einfach
Scharfe Reisnudel-Curry Bowl 28.02.2020
Rezeptautor: claudisfoodworld
Wer genauso wie ich auf scharfe Currys steht und dabei eine herrlich frische Not... weiterlesen
C

Zutaten

3 Portionen
2 El
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Möhren, geschält und in schräge Streifen geschnitten
100 ml Wasser
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL
Rote Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
3 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 Blutorange, ausgepresst
250 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
100 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kichererbsen, gewaschen und abgetropft
170 g
Reisnudel Sticks
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
ein paar
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 Lauchzwiebel in Ringe geschnitten
etwas
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin anschwitzen. Möhrenscheibchen hinzugeben, etwas anbraten lassen. Nun das Wasser hinzugeben und damit bei mittlerer Hitze die Möhren weich kochen.

  2. Die gepresste Knoblauchzehe und die Currypaste hinzugeben, unter ständigem rühren kurz mit anrösten. Mit Sojasoße, Blutorangensaft, Kokosmilch und Brühe ablöschen.

  3. Die Reisnudel Sticks nach Packungsanleitung zubereiten.

  4. Die Kichererbsen unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Reisnudel Sticks mit unterheben.

  5. Mit Lauchzwiebelringen, gerösteten Cashewkernen und Sesam genießen!

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken