Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Schwarzer Reissalat mit Cranberries

Schwarzer Reissalat mit Cranberries

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von stefbra
Rezeptautor: stefbra
Ein Salat ohne viel Aufwand, der satt macht, warm und auch kalt genossen werden kann und auf dem Teller so richtig was her macht. Für mich ein perfekter Soulfood Salat mit vielen Vitaminen, viel Protein, gesunden Fetten - einfach ein Salat mit dem gewissen Kick. #reissalat #soulfood #fitnessfood
Ein Salat ohne viel Aufwand, der satt macht, warm und auch kalt genossen werden ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Reis
200g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
1 Tl
Salz
Weitere Zutaten
50g
100g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1
Avocado
150g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
1
Apfel
Dressing
2 El
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2 El
Apfelessig
1 Tl
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis , Bio Kichererbsen

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Kichererbsen kalt abspülen.
  2. Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
  3. Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
  4. Kichererbsen in einen Kochtopf geben.
  5. Wasser dazugeben.
  6. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
  7. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
  8. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  9. Erst nach dem Kochen salzen.
2. Schritt

Cashewkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, Avocado kleinschneiden, Kichererbsen abspülen und das ganze zum fertigen Reis geben.

3. Schritt

Dressing anrühren und unter den Reis rühren. Anrichten und servieren.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Schwarzer Reissalat mit Cranberries

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl