Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schwarzer Reissalat mit Cranberries

40 Min.
Einfach
Schwarzer Reissalat mit Cranberries 24.01.2019
Rezeptautor: stefbra
Ein Salat ohne viel Aufwand, der satt macht, warm und auch kalt genossen werden ... weiterlesen
Profilbild von stefbra

Zutaten

2 Portionen
Reis
200 g
Schwarzer Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
1 Tl Salz
Weitere Zutaten
50 g
Cranberries (Bio)
Aus biologischem Anbau in Kanada
100 g
Cashewkerne (Bio)
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 Avocado
150 g
Kichererbsen (Bio)
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
1 Apfel
Dressing
2 El
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 El Apfelessig
1 Tl
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Reis, Kichererbsen zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (224g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (224g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Kichererbsen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
    • Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
    • 1 Cup Kichererbsen (218g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (436ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Cashewkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, Avocado kleinschneiden, Kichererbsen abspülen und das ganze zum fertigen Reis geben.

  3. Dressing anrühren und unter den Reis rühren. Anrichten und servieren.

Mehr Rezepte mit Schwarzer Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

TM

Tanja Marie

Das Rezept klingt nicht schlecht, das werde ich bestimmt einmal nachkochen. Allerdings bin ich irritiert über die zwei Portionen. Kann es sein, daß ihr euch da verschrieben habt? Das wären ja ca. 1200 Kilokalorien pro Person !!!!

Meike

Hallo Tanja Marie, manchmal braucht man auch ein Rezept für den großen Fitness-Hunger ;-) Im Zweifel eignet sich der Salat auch perfekt als Meal-Prep und lässt sich super auch am nächsten Tag noch essen. Sonst die Mengenangaben gerne individuell anpassen. Guten Reishunger!

A

Anonym

Ich muss sagen, dass ich die Mengenangabe perfekt finde. Das Bisschen was über geblieben ist, habe ich am nächsten Tag gegessen. Ich bin wirklich absolut begeistert, schnelle Zubereitung einfache Zutaten und voller Genuss, was will man mehr?

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Reis
Kichererbsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Kochtopf