Start Rezepte Indische Reisrezepte Aubergine Korma Curry mit Tahin zu schwarzem Reis

Aubergine Korma Curry mit Tahin zu schwarzem Reis

45 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von xalicias journeyx
Rezeptautor: xalicias journeyx
Curry ist viel zu vielfältig, um in einem Land zu verharren. Das indische Korma Curry hat es mir allerdings angetan! Bei dieser Variante mit Aubergine, nimmt die sonst neutral schmeckende Eierpflanze die aromatischen Gewürze der Korma Curry Paste super auf, dazu der süßliche Mais. Durch den Tahin wird das Curry besonders cremig und der nussig schwarze Reis rundet diese Komposition perfekt ab.
Curry ist viel zu vielfältig, um in einem Land zu verharren. Das indische Korma...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
50g
Korma Indian Curry Paste
Nach indischem Originalrezept
75ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
120g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
40g
Bio Tahin
Extra cremiges, helles Bio-Sesammus
etwas
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
nach Belieben
Bio Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
1
Aubergine
300g
rote Kartoffeln
1
Zwiebel
2EL
Kokosöl
150ml
Passierte Tomaten
275ml
Wasser
140g
Mais, gekocht
40g
Tahini
etwas
Petersilie
etwas
Zitrone

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Kartoffeln und Aubergine würfeln, Zwiebeln fein hacken. Zunächst Zwiebeln und Aubergine in Kokosöl anbraten, Kartoffeln hinzugeben.

3. Schritt

Korma Curry Paste einrühren, kurz mit anrösten. Mit Kokosmilch, passierten Tomaten und Wasser 25 Minuten abgedeckt köcheln. Mais und Tahini hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln.

4. Schritt

Curry mit schwarzem Reis servieren und nach Belieben mit Petersilie, Alltagsheld Gewürz, schwarzem Sesam und frischer Zitrone garnieren.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Aubergine Korma Curry mit Tahin zu schwarzem Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Korma Indian Curry Paste

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl