Italienisch

Risotto mit Tomate

Dreierlei von der Tomate

6 Kommentare 45 Minuten Herrausfordernd
Risotto mit Tomate 10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
10.07.2018
Risotto mit Tomate
Das Rezept klingt nun erst einmal einfach. Doch habe ich hierbei nicht einfach Tomaten gehackt und zugefügt. Es besticht durch den geballten Geschmack italienischer Tomaten. Hierfür habe ich selber Tomaten über Wochen getrocknet. Kirschtomaten blanchiert und gezupft sowie Tomatenkonfit gekocht, um das Risotto hiermit zu aromatisieren. Ich wünsche viel Spaß beim nachkochen, es lohnt sich.
Profilbild von Tim Armann
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

250g Risotto Reis (Bio) Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
250g Risotto Reis (Bio) - 600 Gramm
100g Kirschtomaten
100g Strauchtomaten
100g getrocknete Tomaten (am besten eingelegt)
100g Parmesan
100g Butter
100ml Weißwein
500ml Brühe (Geflügel oder Gemüsebrühe)
1 Zehe Knoblauch
10 Blätter Basilikum
20g Zucker
Pfeffer, Salz, Thymian, Rosmarin

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Herrausfordernd

Zubereitung

  1. Kirschtomaten für 30 Sekunden in heißes Wasser geben und anschließend in kaltem Wasser abschrecken.

    Durch leichten Druck zum Aufspringen bringen und von der Schale befreien.

    Die Tomaten anschließend hacken, 3-4 Stück halbieren und zur Seite stellen.

  2. Das wWeiße des Frühlingslauchs fein hacken.
    Knoblauchzehe schälen und halbieren.

    Reis gründlich waschen.

    Frühlingslauch und Knoblauch anschwitzen und Reis dazu geben. Unter ständigem Rühren den Reis anschwitzen.

  3. Mit Weißwein ablöschen. Brühe heiß werden lassen.

  4. Tomatenkonfit:
    Getrocknete Tomaten zu feinen Würfeln schneiden.
    Gehackte Tomaten in viel Olivenöl auskochen. Zucker zugeben, Thymian und Rosmarin sowie etwas Salz. Einkochen lassen und am Ende über einem Sieb abseihen.

  5. Brühe nach und nach zum Risotto geben, immer wieder einkochen lassen und in 5 Schritten das Risotto über 15 Minuten gar kochen. Parmesan reiben und zugeben, sowie die Butter und das
    Tomatenkonfit.
    Risotto anrichten, Kirschtomatenhälften anrichten. getrocknete Tomaten und Basilikum darauf verteilen.

Weitere Rezepte von Tim Armann

Kommentare