Wildreis Pilz Suppe

25 Min.
Einfach
{ 27.04.2018
{ 27.04.2018
{ 27.04.2018
Rezeptautor: Lenaliciously
Dieses herzhafte Gericht eignet sich perfekt für Tage, an denen es mal schnell ... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
100g
Bio Wild Reis
Bio-Zizania aus Kanada, Saskatchewan
1 Zwiebel
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
300 Gramm Champignons
1 EL Hafermehl
200 ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
200 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 TL Salz
1 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL getrockneter Thymian
1 TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 EL frische Kräuter

Zubereitung

  1. Bereite Bio Wild Reis zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Wild Reis ca. 45 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  2. Die Zwiebeln fein würfeln und in einem Topf mit Olivenöl glasig anschwitzen. Geviertelte Champignons hinzugeben und für weitere 3-5 Minuten mit schmoren.

  3. Das Mehl hinzufügen und 1-2 Minuten rösten. Anschließend mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.
    Den Wildreis unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Zum Servieren mit schwarzem Sesam und frischen Kräutern genießen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Wild Reis

Bewertungen & Kommentare

C
Chris shop_views/footer.country_chooser.de

Super Rezept. Werde ich öfters mal machen

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Wild Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf