Poké Bowl Box

Poké Bowl Box

21
  • Originalzutaten für Poké Bowls zum Selbermachen
  • Ganz nach deinem Geschmack: Vegan oder mit Fisch
  • Mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung
Anzahl wählen:
Poké Bowl Box für 4 Personen
Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Kostenloser Versand
ab 49 €
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenlose
Retouren
100%
Käuferschutz

Das zeichnet unsere Poké Bowl Box aus

Bunte Bowl aus Hawaii zum Selbermachen

Aloha Poké? Aber ganz nach deinem Geschmack! Mit einer bunten Bowl bringst du ein kleines Stückchen Hawaii in deine Küche. Mit unserer Rezeptbox findest du alle wichtigen Grundzutaten für das beliebte hawaiianische Gericht, das du mit frischen Zutaten ganz nach deinem Geschmack vegan oder mit Fisch zubereiten kannst.

Authentische Zutaten in einer Bowl

Die Basis der Bowl Box: Unser Sushi Reis natürlich! Unser »Selenio« Rundkornreis hat den perfekten Stärkegehalt, der ihn zu einem weichen, schön klebrigen Sushi Reis werden lässt. Mit deinen liebsten frischen Zutaten und der beigelegten Rezeptkarte kannst du ganz einfach eine frische und farbenfrohe Poké Bowl zaubern. Aromatische Gewürze und Saucen verhelfen dir schließlich zum perfekten Pokè Genuss für 4 Personen.

Nährwerte, Zutaten & Details

Nährwerte
Zutaten
Details
  • Sushi Reis
  • Schwarzer Sesam
  • Kokosblütenzucker
  • Sushi Reis Gewürz
  • Reisessig
Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
349 kcal

Brennwert

1481 kJ

Brennwert

0,5 g

Fett

0,2 g

davon gesättigte Fettsäuren

79 g

Kohlenhydrate

0,5 g

davon Zucker

6,5 g

Eiweiß

0,01 g

Salz

Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
586 kcal

Brennwert

2433 kJ

Brennwert

46 g

Fett

6,0 g

davon gesättigte Fettsäuren

24 g

Kohlenhydrate

2,0 g

davon Zucker

19 g

Eiweiß

0,01 g

Salz

Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
381 kcal

Brennwert

1620 kJ

Brennwert

0,5 g

Fett

0,1 g

davon gesättigte Fettsäuren

93 g

Kohlenhydrate

88 g

davon Zucker

1,2 g

Eiweiß

0,1 g

Salz

Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
233 kcal

Brennwert

985 kJ

Brennwert

3,2 g

Fett

0,6 g

davon gesättigte Fettsäuren

43 g

Kohlenhydrate

34 g

davon Zucker

8,0 g

Eiweiß

21,3 g

Salz

Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
147 kcal

Brennwert

623 kJ

Brennwert

0 g

Fett

0 g

davon gesättigte Fettsäuren

37 g

Kohlenhydrate

36 g

davon Zucker

0 g

Eiweiß

6,2 g

Salz

Sushi Reis (600g)

Sesam schwarz (40g)

Bio Kokosblütenzucker (30g)

Sushi Reis Gewürz: Rohrohrzucker*, Salz¹, Amchur*, Ingwer*, Chili*, Nori-Alge*, Zitronenschale*, Moringa*, Fenchel*.*aus kontrolliert biologischem Anbau.

¹ Flor de Sal

Kann Spuren von Senf enthalten. 

Reisessig, 3% Säure (3x10ml)

Poké Bowl Box Inhalt 

  • Sushi Reis, Selenio, Italien (600 g)
  • Sushi Reis Gewürz (10 g)
  • Reisessig, 3% Säure (3x10 ml)
  • Bio Kokosblütenzucker (30 g)
  • Sesam schwarz (40 g)
  • Reisbesteck Stäbchen aus Bambus, 4 Stk.
  • Rezeptkarte mit nützlichen Zubereitungstipps für leckere Poké Bowls

Benötigte frische Zutaten

  • 400 g gewürfelter Lachs oder Tofu
  • 30 ml Sojasauce
  • 6 EL Sesamöl
  • 2 Avocado
  • 1⁄2 Gurke
  • 1 Mango
  • 8 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Rotkohl
  • 1 Karotte
  • 1⁄2 TL Salz
  • 1 EL Zucker

Das ist alles in der Box

Sushi Reis
600 g
Bio Sushi Reis Gewürz
Schwarze Sesamkörner
40 g
Bio Kokosblütenzucker
30 g
3 x
Reisessig Tütchen
10 ml
Reisbesteck
4 Paar
Rezeptkarte

Wird oft zusammen gekauft

41
Teriyaki Sauce
ab 4,29 €
2,15 € / 100ml

Das sagen unsere Kund:innen

21 Bewertungen
6 Fragen
4.62 / 5
5 Sterne
76.2 %
4 Sterne
9.5 %
3 Sterne
14.3 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Alle Fragen durchsuchen

Ist die Poké Bowl Box vegan?

Ja, alle Zutaten in der Box sind vegan.

Welche Zutaten benötige ich noch?

Wir empfehlen als Hauptzutat frischen Lachs in Sushi Qualität oder Tofu für die vegane Variante. Dazu kommen dann noch Avocado, Gurke, Radieschen, Karotten, Rotkohl und Mango – du kannst die Zutaten aber nach deinem Geschmack austauschen und abwandeln.

Woher kommt der Name »Poké Bowl«?

»Poké« bedeutet auf Hawaiianisch »in Stückchen geschnitten« und steht für den in Würfel geschnittenen rohen Fisch, welcher gemeinsam mit Reis, Dressing und Gemüse serviert wird.

Welche Sauce eignet sich als Dressing für die Poké Bowl?

Traditionell wird eine Sauce auf Sojasaucenbasis zur Poké Bowl gereicht. Teriyakisauce, Erdnusssauce oder Sriracha Mayonnaise schmecken aber auch ausgezeichnet zur Poké Bowl.

Wird die Poké Bowl kalt oder warm serviert?

In der Poké Bowl treffen warmer Reis und die kalten Zutaten aufeinander – ein wirklich leckeres Geschmackserlebnis. Du kannst den Reis aber nach Belieben auch abkühlen lassen und die Poké Bowl kalt genießen.

Enthält etwas in der Poké Bowl Box Gluten?

Die Sojasauce in der Box enthält Weizen, ist also nicht glutenfrei. Du kannst diese einfach durch eine glutenfreie Sojasauce ersetzen. Alle anderen Zutaten in der Box sind glutenfrei.

Poké Bowl Box kaufen: Ein Überblick

Wir reisen einmal um die halbe Erdkugel, überfliegen den Pazifik und landen … auf Hawaii! Dort hat die Poké Bowl den Status eines Nationalgerichts und wird traditionell mit rohem Fisch zubereitet. Schmeckt aber auch hervorragend mit Tofu, versprochen! Egal, ob du deine Poké Bowl lieber traditionell mit Fisch oder Veggie magst – die Basis ist in jedem Fall bester Reis. In unserer Rezeptbox findest du alle wichtigen Zutaten für eine frische Poké Bowl nach deinem Geschmack.

Was bedeutet Poké Bowl?

»Poké« bedeutet »in Stückchen geschnitten« und steht für den in Würfel geschnippelten und würzig marinierten rohen Fisch, welcher gemeinsam mit Reis und Gemüse serviert wird. Wir lieben aber auch die vegane Variante mit Tofu.

Inhalte der Poké Bowl Box

Mit der Bowl Rezeptbox kaufst du direkt alle Grundzutaten für deine ganz eigenen Bowl Kreationen inklusive würziger Poké Bowl Sauce:  

  • Sushi Reis 
  • Reisessig 
  • Sushi Reis Gewürz 
  • Kokosblütenzucker 
  • schwarzen Sesam 
  • Reisbesteck für 4 Personen 
  • Rezeptkarte mit vollständiger Schritt-für-Schritt Anleitung 

Unser Reisessig und das Sushi Reis Gewürz machen sich hervorragend als Würzgrundlage für den Sushi Reis und aus der Sojasauce, dem Kokosblütenzucker und etwas Sesamöl mischst du im Handumdrehen eine würzige Marinade und damit die perfekte Poké Bowl Sauce für die Hauptzutat deiner Wahl. 

Rezepte – Poké Bowl vegan oder mit Fisch

Du kannst deine Bowl ganz einfach an deine Ernährungsweise anpassen. Alle Produkte im Poké Bowl Set sind vegan, sodass du sie nach Belieben mit Fisch oder mit Tofu zubereiten kannst. Du musst also ganz sicher nicht auf das Geschmackserlebnis verzichten! Wie wäre es mit Tofu, Gurke, Karotten, Radieschen und Avocado? Auch Lachs, Mango, Gurke und frischer Rotkohl machen sich hervorragend. Getoppt mit schwarzem Sesam und unserem Sushi Reis Gewürz wird deine Poké kinderleicht zur bunten Lieblingsbowl

Poké Bowl Box

Originalzutaten für deine Poké Bowl zum Selbermachen

( 21 )