Die beste Methode zum Kochen von Reis ist die Zubereitung in einem Reiskocher. Mit ihm hast du schnell und einfach immer perfekt gegarten Reis. Matschiger oder angebrannter Reis gehören mit einem Reiskocher der Vergangenheit an. Wir zeigen dir, wie ein Reiskocher funktioniert und was beim Reis kochen im Reiskocher beachtet werden sollte.

Perfekt gegarter Reis – dank Reiskocher

Intuitive Bedienung

Reiskocher sind zwar technisch ziemlich raffiniert, in der Bedienung sind sie allerdings kinderleicht. Sowohl einfache Basis Reiskocher als auch Digitale Reiskocher sind so konzipiert, dass wirklich jede:r die Funktionen auf Anhieb verstehen kann und im Handumdrehen perfekt gegarten Reis auf dem Teller hat.

Zubereitung im Digitalen Reiskocher

Der Digitaler Reiskocher ist ein absolutes Multitalent in der Küche. Im Gegensatz zu der Zubereitung im Topf kannst du mit einem Reiskocher kaum etwas falsch machen. Dein Reis wird durch die ideale Hitzeverteilung, die auf jede Reissorte abgestimmt ist, immer perfekt gegart und ein Anbrennen ist ausgeschlossen. Und nicht nur Reis lässt sich im Digitalen Reiskocher zubereiten: Im enthaltenen Dämpfeinsatz kann Gemüse und Fisch ganz einfach und schonend mitgegart werden. Ein herausnehmbarer Innentopf macht zudem die Reinigung ganz einfach.

Schritt für Schritt: Allgemeine Bedienung

How to: Reis kochen im Digitalen Reiskocher

Für 2 Personen benötigst du etwa eine Teetasse Reis (ca. 200 g).

  1. Wir empfehlen den Reis vor dem Garen 2-3 durchzuwaschen, bis das Wasser klar bleibt.
  2. Anschließend kommt der Reis mit Wasser in einem bestimmten Verhältnis und einer Prise Salz in den Reiskocher. Vollkorn Reissorten benötigen etwas mehr Wasser.
  3. Nun wird der Deckel aufgesetzt und das Gerät im passenden Modus eingeschaltet.
  4. Der Digitale Reiskocher zeigt dir, wenn er fertig ist und hält deinen Reis bis zu 24 Stunden warm und frisch.
  5. Den fertig gegarten Reis kurz abdampfen lassen und anschließend mit einem Reislöffel auflockern und servieren.
Reis zubereiten kann so einfach sein! Wir zeigen dir hier Schritt für Schritt, wie dir der perfekte Reis im Reishunger Reiskocher gelingt. Hier gehts zum Reiskocher: https://www.reishunger.de/produkt/115... Den passenden Reis für deinen Reishunger Reiskocher findest du hier ► https://www.reishunger.de/kategorie/4... Unser weiteres Video zum Reishunger Reiskocher: Lieferumfang vom Reishunger Reiskocher ► https://youtu.be/je8FMfLnJuw

Besonderheiten der Reiskocher

Mikrowellen Reiskocher

Reis in der Mikrowelle kochen? Das geht – und schmeckt dabei auch noch hervorragend. Ein speziell entwickeltes Dampf-Zirkulationssystem sorgt im Mikrowellen Reiskocher für gleichmäßig und schonend dampfgegarten Reis. Die Zubereitung von Reis im Mikrowellen Reiskocher ist denkbar einfach und der Reis bereits nach etwa 11 Minuten servierfertig. Einfach Reis und Wasser in den Reiskocher geben, ab in die Mikrowelle und tadaa – fertig ist der Reis. Mit dem Mikrowellen Reiskocher bekommst du sogar unterwegs einen immer frischen und perfekt gegarten Reis!

Zum Mikrowellen Reiskocher

Basis Reiskocher

Elektrische Reiskocher werden häufig nur mit einem Schalter an- und ausgeschaltet. Bei unserem Basis Reiskocher schaltest du mit dem Kippschalter in den Kochmodus, indem du auf „cook“ schaltest. Ist der Reis fertig, schaltet der Reiskocher automatisch in den Warmhaltemodus. Mit dem Basis Reiskocher kannst du bis zu 6 Portionen Reis gleichzeitig kochen – und diesen bei Bedarf bis zu 8 Stunden lang warmhalten. Mit dem Dämpfeinsatz kann außerdem Gemüse, Fisch oder Fleisch ganz einfach mit gegart werden.

Zum Basis Reiskocher

Digitale Reiskocher

Digitale Reiskocher zeichnen sich zum einen durch ein digitales Display und die Auswahl aus verschiedenen Modi aus. Darüber kannst du bei Digitalen Reiskochern die passende Einstellung für den ausgewählten Reis einstellen. Wähle dazu das passende Programm über die „Modus“ Taste und verfeinere die Kocheinstellungen mit der „Fein“ Taste oder passe die Kochzeit manuell an. Um den Garprozess zu starten, halte zwei Sekunden die „Start“ Taste. Unsere Digitale Reiskocher können außerdem nicht nur Reis zubereiten: Sowohl Couscous und Bulgur als auch Quinoa werden perfekt gegart.

Unser Digitale Reiskocher hat ein Fassungsvermögen von 1,5 l – mit ihm können bis zu 8 Portionen Reis gegart werden. Außerdem ist es sogar möglich Suppen, One Pot Pasta, persische Tahdig oder Kuchen im Digitalen Reiskocher zuzubereiten. Ein wahrer Allrounder!

Zum Digitalen Reiskocher

Digitaler Mini Reiskocher

Unser Digitaler Mini Reiskocher ist vor allem für Singlehaushalte, Pärchen und Personen, die eher kleinere Portionen Reis benötigen, genau richtig. Mit ihm können bis zu 3 Portionen Reis gekocht werden. Außerdem ist er sehr platzsparend und es gibt ihn in 6 unterschiedlichen Farben: Ein echter Hingucker in jeder Küche.

Zum Digitalen Mini Reiskocher

Wie funktioniert ein Digitaler Reiskocher?

Nachdem du den Reis gewaschen und mit der richtigen Menge Wasser in den Reiskocher gegeben hast, der Deckel geschlossen sowie der passende Modus ausgewählt wurde, kannst du dich erst einmal zurücklehnen. Aber was passiert in dieser Zeit eigentlich in deinem Digitalen Reiskocher?

Das passiert während der Zubereitung im Digitalen Reiskocher

Während du dich nun anderen Dingen zuwenden kannst, kocht der Reiskocher deinen Lieblingsreis vollautomatisch. Standard-Reiskocher kochen mit einer konstanten Betriebstemperatur von 100 °C, bis das gesamte Wasser vom Reis aufgenommen wurde bzw. verdampft ist. Unsere Digitalen Reiskocher verfügen über eine 7-Phasen-Kochtechnologie, die extra für Reis ausgelegt ist und schonende Zubereitung und perfekt gegarten Reis garantiert. Nach dem Kochen gehen sie direkt in einen Warmhaltemodus über.

7-Phasen-Kochtechnologie

1. Vorheizen: Der Digitale Reiskocher erhöht die Temperatur schonend Schritt-für-Schritt auf 50 °C.

2. Wasseraufnahme: Wenn eine Temperatur von ca. 60 °C erreicht ist, beginnt der Reis mit der Wasseraufnahme. Bei 80 °C endet diese Phase.

3. Heizphase: Wenn der Reis das Wasser aufgenommen hat, beginnt der Digitale Reiskocher aufzuheizen und das Wasser zu erhitzen.

4. Kochphase: Nun wird der Reis auf der maximalen Temperatur von 100 °C gekocht, bis er gar ist.

5. Nährstoffphase: Ist der Reis fertig, wird die Temperatur auf unter 90 °C gesenkt. Das ist die ideale Temperatur, damit der fertig gegarte Reis wertvolle Nährstoffe aus dem Wasser wiederaufnimmt und im Korn verschließt.

6. Lockerungsphase: Der digitale Reiskocher heizt die Temperatur noch einmal für einen kurzen Moment an, damit überschüssiges Wasser verdampfen kann und der Reis schön locker wird.

7. Warmhaltephase: Sobald das Wasser vollständig verdampft ist, schaltet der Reiskocher automatisch in den Warmhaltemodus und hält den Reis bei einer Temperatur von 65 °C warm.

Verschiedene Reissorten im Reiskocher

Das Korn macht den Unterschied

Prinzipiell kannst du fast alle Reissorten im Reiskocher zubereiten. Dabei ist auf jeden Fall zu beachten, dass die Wassermenge und die Kochdauer von der jeweiligen Reissorte abhängen. Das unterscheidet sich je nach Reissorte und Reiskocher. Wir beziehen uns bei unseren Beispielen auf das Verhältnis und die Zubereitung im Digitalen Reiskocher. Einige Reissorten brauchen im Reiskocher allerdings eine bestimmte Zubereitung, um ihre Qualität und ihren Geschmack für die jeweiligen Gerichte entfalten zu können. 

Basmati Reis & Jasmin Reis im Reiskocher

Basmati Reis oder Jasmin Reis im Reiskocher zubereiten? Kein Ding! Für die Zubereitung ist es wichtig, den Reis vor dem Kochvorgang zu waschen, um überschüssige Stärke wegzuspülen. Dafür den Reis in den Innentopf des Digitalen Reiskochers geben und Wasser hinzufügen. In kreisenden Bewegungen den Reis vorsichtig 2-3 Mal durchwaschen, bis das Wasser klar bleibt. Danach das Wasser abgießen. Mit einer Reiswaschschüssel geht das übrigens noch einfacher – sie hat ein kleines Sieb zum Ausgießen, das verhindert, dass Basmati- oder Jasmin Reis in der Spüle landen. Anschließend den Reis mit einem Reis-Wasser-Verhältnis von 1:1,25 und etwas Salz in den Innentopf geben und den Modus „Weiß“ starten. Der Reiskocher schaltet nach dem Kochvorgang automatisch in den Warmhaltemodus. 

Milch Reis im Reiskocher

Wir haben die perfekte Methode entwickelt, um sogar Milchreis im Reiskocher zubereiten zu können. Erst einmal wichtig dafür: Die Zubereitung funktioniert nur in unseren Digitalen Reiskochern – ansonsten ist eine Sauerei vorprogrammiert. Wenn Milch zu kochen beginnt, sollte nämlich eigentlich permanent umgerührt werden, damit diese nicht überkocht. Bei unserer Methode wird zeitweise zwischen unterschiedlichen Modi des Reiskochers gewechselt. Der Milch Reis wird außerdem zum Teil bei offenem Deckel köcheln gelassen. Der Vorteil bei der Zubereitung im Reiskocher: ständiges Rühren ist hier nicht nötig, der Milchreis wird aber trotzdem schön cremig. Schau dir unbedingt unsere detaillierte Anleitung zum Thema an, bevor du Milchreis im Reiskocher zubereitest.

Sushi Reis im Reiskocher

Auch Sushi Reis kannst du problemlos im Reiskocher zubereiten. Sushi Reis zählt zu den Rundkörnern und hat einen hohen Stärkegehalt, weshalb der Reis schön klebrig wird und beim Rollen auch zusammenhält. Für die Zubereitung im Digitalen Reiskocher den Sushi Reis waschen und anschließend in den Innentopf geben. Anschließend Wasser und etwas Salz hinzugeben und den Deckel schließen. Das Reis-Wasser Verhältnis liegt hier bei 1:1,25. Anschließend den Sushi Modus auswählen und den Kochvorgang starten. Sobald der Garprozess im Reiskocher fertig ist, wird eine Reisessigmischung durch den Reis gezogen. Das funktioniert am allerbesten in einer Hangiri– hier kann der Sushi Reis perfekt ausgebreitet und gewürzt werden. Außerdem kühlt er hier perfekt ab, damit du ihn direkt zu Sushi weiterverarbeiten kannst. Zum Würzen eine Mischung aus Reisessig, Zucker und Salz zusammenrühren und vorsichtig in den gekochten Sushi Reis einarbeiten. Danach ist der perfekte Sushi Reis aus dem Reiskocher fertig!

Risotto Reis im Reiskocher

Damit dein Risotto perfekt wird, empfehlen wir genau auf die Dauer und die Temperatur zu Achten. 15-20 Minuten bei ungefähr 70 °C sind ideal. Außerdem will ein gutes Risotto unermüdlich gerührt werden und wird deshalb traditionell im Kochtopf zubereitet. Wenn du möchtest, kannst du das Risotto aber auch entspannt und ohne Armschmerzen im Digitalen Reiskocher zubereiten. Dafür etwas Olivenöl im Reiskocher im Reis Modus erhitzen und Blitz-Risotto deiner Wahl dazugeben. Kurz anrösten und mit Weißwein ablöschen. Zwischendurch immer den Deckel des Reiskochers schließen. Dann das komplette Wasser hinzugeben und alles etwa 20-25 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch gerne umrühren, Butter und Parmesan hinzugeben und kurz ruhen lassen.

Bei Dir soll Milchreis auf den Teller, aber Du hast vor lauter Reishunger keine Geduld? – Kein Problem! Wir haben vier Sorten Blitz-Milchreis für Dich – für den blitzschnellen Genuss! Wie das geht? Ganz easy! ???????? DU BRAUCHST Reishunger Blitz-Milchreis MIschung 500ml Milch oder Milchalternative ZUBEREITUNG ???? Milchreismischung mit 500ml Milch oder Milchalternative im Innentopf einrühren. ???? Congee-Modus starten und 10 Min. im Digitalen Reiskocher bzw. 12 Minuten im Mini-Digitalen Reiskocher garen lassen. ???? Nach der Hälfte der Garzeit kräftig rühren, bis sich die Klümpchen lösen. Nach der zweiten Hälfte der Garzeit nochmal rühren. ???? Weitere 5 Minuten im Warmhaltemodus ziehen lassen. ???? Ein letztes Mal rühren. Verfeinern … und genießen! REZEPT Das Rezept (und viele andere) findest du natürlich auch in unserem Reishunger Rezeptbuch ► https://www.reishunger.de/rezepte/zubereitung/60/blitz-milchreis#reiskocher?utm_source=youtube.com&utm_medium=social&utm_campaign=2020-08-03-bmr-digitaler-reiskocher DIGITALER REISKOCHER Was du sonst noch so alles mit unserem Digitalen Reiskocher anstellen kannst, erfährst du hier ► https://www.reishunger.de/produkt/1376/digitaler-reiskocher?utm_source=youtube.com&utm_medium=social&utm_campaign=2020-08-03-bmr-digitaler-reiskocher UPDATES Lass dich von uns mit regelmäßigen Updates versorgen: Newsletter ► https://www.reishunger.de/newsletter?utm_source=youtube.com&utm_medium=social&utm_campaign=2020-08-03-bmr-digitaler-reiskocher

Kleb Reis im Reiskocher

Auch Kleb Reis lässt sich ganz einfach im Digitalen Reiskocher zubereiten. Wir empfehlen allerdings den Reis mindestens zwei Stunden vorher einzuweichen, um die Garzeit zu verkürzen. Keine Sorge, der Reis wird dank der Antihaftbeschichtung im Innentopf nicht im Reiskocher ankleben. Für Kleb Reis verwenden wir den Sushi Modus des Digitalen Reiskochers.

Vollkorn Reis im Reiskocher

Ja, auch Vollkorn Reissorten lassen sich ohne Probleme im Reiskocher zubereiten. Der Garvorgang dauert hier etwas länger als bei polierten Reissorten. Daher empfehlen wir auch keine Zubereitung im Mikrowellenreiskocher, da dieser die Garzeit erheblich verlängert. Mit einem Reis-Wasser-Verhältnis von 1:2 kann der Vollkorn Reis im Vollkorn Modus des Digitalen Reiskochers gegart werden.

Reis-Wasser-Verhältnis im Digitalen Reiskocher

Reissorte

Reis

Wasser

Modus

Basmati Reis

1

1,25

Weiß

Jasmin Reis

1

1,25

Weiß

Sushi Reis

1

1,25

Sushi

Vollkorn Basmati Reis

1

2

Vollkorn

Kleb Reis

1

1,25

Sushi

Schwarzer Reis

1

2

Vollkorn

Natur Reis

1

2

Vollkorn

Roter Reis

1

2

Vollkorn

Das könnte dich auch interessieren!

Passende Produkte

Kommentare