Start Rezepte Italienische Reisrezepte Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken

Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken

70 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Julia Kitzsteiner
Rezeptautor: Julia Kitzsteiner
Wahnsinn! Das Risotto schmeckt sehr sehr lecker – lässt sich hier schlecht beschreiben, cremig und trotzdem würzig. Ganz toll ist auch der Spaghettikürbis, der schön faserig wird, wenn er gegart ist. Vegetarier können einfach den Knusperspeck weglassen und statt dessen z.B. geröstete Kerne nehmen.
Wahnsinn! Das Risotto schmeckt sehr sehr lecker – lässt sich hier schlecht be...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
1
Kürbis (z.B. Sorte Spaghettikürbis)
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
40g
Butter
1
Zwiebel
2 Stangen
Sellerie
150 ml
Weißwein
1 Liter
Hühnerbrühe
2 Hand voll
geriebener Parmesan
etwas
Salz
etwas
12 Scheiben
Räucherspeck
etwas
Salbei (vorzugsweise frisch)

Zubereitung

1. Schritt

Ofen bei 200°C vorheizen. Kürbis in Achtel schneiden, entkernen und auf Backblech für ca. 30 Minuten in Ofen schieben.
Öl in Topf geben und die Hälfte der Butter dazu. Zwiebel und Sellerie klein hacken. Nacheinander 10 Minuten andünsten. Reis in Topf geben und 5 Minuten garen.

2. Schritt

Weißwein dazugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Brühe hineingießen und 20 Minuten garen lassen.
Wenn Flüssigkeit zu stark verkocht, etwas Wasser dazugeben und den Deckel schließen. Die Risottomasse sollte immer schön sämig und leicht flüssig sein.

3. Schritt

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und aus seiner Haut löffeln. Nach den Garen ist der zuvor so harte Kürbis ganz weich geworden. In den Topf geben und 5 Minuten weitergaren.
In Pfanne den Räucherspeck und Salbei mit etwas Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Schritt

Parmesan und restliche Butter mit Salz und Pfeffer zum Risotto geben und gut umrühren.
Auf Teller verteilen und mit Knusperspeck, Salbei, Parmesan und etwas Olivenöl garnieren.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken
Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken
Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken
Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken
Kürbis-Risotto mit Salbei & Knusperschinken

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl