Roter Reissalat mit Bohnen

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Paddy
Rezeptautor: Paddy
Hier gibt es einen leckeren, frischen Reissalat, der ganz gut zum Grillen passt, oder einfach mal so zwischendurch. Das Rezept ist einfach, allerdings braucht der Vollkorn Reis etwas länger, weshalb ihr euch für das Rezept etwas Zeit nehmen solltet.
Hier gibt es einen leckeren, frischen Reissalat, der ganz gut zum Grillen passt,...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Roter Bio Reis
Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
100 g
Buschbohnen
80 g
Erbsen
1-2 Stk
Karotten
0.5 Stk
Gurke
2 Stk
Frühlingslauch
Essig
Senf
ggf
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Roter Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Gemüse gründlich waschen
Frühlingslauch und Karotten in feine Streifen schneiden
Gurke sehr klein schneiden

3. Schritt

Reis abkühlen lassen
In einem Topf Wasser zum kochen bringen, salzen und die Bohnen 3-4 Minuten darin garen
Für das Dressing Essig, Öl und Senf zusammen mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker mischen

4. Schritt

Cashewkerne ohne Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und anschließend im Mörser zerkleinern
Alle Zutaten vermengen und servieren
Guten Appetit!

Bewertungen & Kommentare

Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen
Roter Reissalat mit Bohnen

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Roter Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl