Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veganes Bananenbrot aus dem digitalen Reiskocher

90 Min.
Normal
Veganes Bananenbrot aus dem Reiskocher 10.02.2020
Veganes Bananenbrot aus dem Reiskocher 10.02.2020
Rezeptautor: Maleen
Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte: Lecker saftiges Bananenbrot aus dem Rei... weiterlesen
Profilbild von Maleen

Zutaten

8 Portionen
1 EL
Chia-Samen (Bio)
Bio Chia-Samen aus Paraguay
4 EL Wasser
50 g
Vollkorn Reismehl (Bio)
Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
200 g Haferflocken, gemahlen
150 g
Cashewkerne (Bio)
Ganze geröstete Cashewnüsse
3 TL Backpulver
0.5 TL Salz
1 TL Zimt
4 Bananen, überreif
1 EL Kokosöl
150 ml Haferdrink
4 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis

Zubereitung

  1. Für das Chia-Ei die Chiasamen mit dem Wasser vermengen und für 10-15 Minuten quellen lassen.

  2. Cashewkerne und Haferflocken zu Mehl mahlen und zusammen mit dem Vollkorn Reismehl Backpulver, Salz und Zimt vermengen.

  3. Drei Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Mit dem Haferdrink, Kokosöl und Reissirup mischen und zusammen mit den trockenen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

  4. Den Innentopf des Reiskochers fetten und mehlen. Den Teig hineingeben und die vierte halbierte Banane auf den Teig legen.

  5. Im BAKING Modus für 1-1,5 Stunde backen, je nachdem wie gebräunt du dein Brot magst-

  6. Das Bananenbrot vorsichtig aus dem Innentopf nehmen. Weil es so lecker saftig ist, kannst du es direkt pur und am besten warm genießen. Oder du bestreichst es z.B. noch mit Erdnussmus, Schokoaufstrich oder Marmelade.
    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Chia-Samen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken