Thailändisch

Schwarzer Reis in Kokosnussmilch

Mit roten Beeren

4 Kommentare 30 Minuten Einfach
Schwarzer Reis in Kokosnussmilch 17.07.2018
17.07.2018
17.07.2018
17.07.2018
Schwarzer Reis in Kokosnussmilch
Wenn man Lust auf Mango Sticky Reis hat, aber gerade in Österreich ist, wo rote Beeren Saison haben und den schwarzen Thai Kleb Reis ausprobieren möchte... ja, so ist ein toller (Kokosnuss)-Milchreis entstanden!
Profilbild von The cooking Globetrotter
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Schwarzer Kleb Reis (Bio) Schwarzer Kleb/Süß Reis aus Thailand
150g Schwarzer Klebreis
150 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
150 ml Kokosnussmilch - 250ml
1 EL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 EL Reissirup (Bio) - 350g
100g Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Klebreis zu.

  2. Kokosnussmilch mit einem EL Reissirup in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Wenn der Reis gekocht ist, mit der gekochten Kokosnussmiilch überdecken und circa 30 Minuten ziehen lassen.

  4. Lauwarm oder kalt servieren und mit Lieblingsbeeren dekorieren!

Kommentare