Junge Küche

Knusprige Hirse Taler (vegan)

Aus Gemüse - schnell und einfach gemacht

4 Kommentare 30 Minuten Einfach
Knusprige Hirse Taler (vegan) 03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
Knusprige Hirse Taler (vegan)
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

für die Hirse
100g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
100g Hirse, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
200ml Wasser oder Gemüsebrühe
für die Taler
2 Möhren, geraspelt
1 Paprika, klein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
40g getrocknete Tomaten
Frühlingszwiebeln
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer, Kurkuma und Muskatnuss nach Geschmack
Dazu passt
Guacamole
Zwiebelringe

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Hirse mit Wasser oder Gemüsebrühe aufkochen und durchziehen lassen.

    Das Gemüse klein hacken und schneiden.

    Die Hirse ggf. zusammen mit den Gewürzen pürieren, damit die Masse feiner wird.

  2. Die fertige Hirse zusammen mit dem Gemüse und dem Mehl zu einer Masse verkneten.

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

    Portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten kurz knusprig braten.

  3. Die fertigen Patties mit Guacamole servieren und genießen.

    Guten Reishunger :-)

Weitere Rezepte von xanjuschx

Kommentare