Knusprige Hirse Taler (vegan)

30 Min.
Einfach
{ 03.05.2018
Rezeptautor: byanjushka
Knusprige Hirse Taler sind ein klasse Sommergericht (aber sie schmecken natürli... weiterlesen
Profilbild von byanjushka

Zutaten

2 Portionen
Für die Hirse
100g Hirse
200ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
für die Taler
2 Möhren, geraspelt
1 Paprika, klein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
40g getrocknete Tomaten
Frühlingszwiebeln
nach Geschmack Salz
nach Geschmack
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
nach Geschmack
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
nach Geschmack Muskatnuss
2 EL
Weißes Reismehl
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Dazu passt
Guacamole
Zwiebelringe

Zubereitung

  1. Hirse mit Wasser oder Gemüsebrühe im "Getreide" Modus des Digitalen Reiskochers oder im Topf nach Packungsanleitung kochen.

    Gemüse klein hacken und schneiden.

    Hirse ggf. zusammen mit den Gewürzen pürieren, damit die Masse feiner wird.

  2. Die fertige Hirse zusammen mit dem Gemüse und dem Mehl zu einer Masse verkneten.

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

    Portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten kurz knusprig braten.

  3. Die fertigen Hirse Taler mit Guacamole servieren und die knusprigen Hirse Taler genießen.

    Guten Appetit!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Gemüsebrühe Reis Gewürz

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.at

Leider in der Pfanne total auseinandergefallen. Wir haben es einmal mit Öl, einmal mit wenig Öl und einmal ohne Öl versucht - erfolglos. Vom Geschmack her trotzdem gut aber leider ärgerlich gewesen.

Lena von Reishunger

Moin von Reishunger! Oh je, das tut uns wirklich sehr leid :( Probiere ansonsten beim nächsten Mal zusätzlich 3-4 Esslöffel Haferflocken zusätzlich hinzuzugeben und den Teig dann ca. 15 Minuten ziehen zu lassen. Damit sollte sich der Teig auf jeden Fall gut binden lassen :)

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Sehr lecker und gleich in die Rezeptesammlung aufgenommen! Vielen lieben Dank!

A
Anonym

Super!! Sehr lecker, schnell und gesund 😊

A
Anonym

Super lecker!! Etwas tricky beim Braten (fallen schnell auseinander), aber richtig gut.

A
Anonym

Leckeres und einfaches Rezept. Lässt sich sogar mit den Kindern kochen, dann schmeckts doppelt so gut????. Herzlichen Dank dafür!

A
Anonym

Leckeres Rezept, habs leicht abgewandelt mit anderen Gemüsesorten, dazu noch Hefeflocken, etwas Haferflocken untergemischt. Als Beilage Türkisches Grüne-Bohnen-Gemüse.

A
Anonym

Habe vor einigen Wochen meine Ernährung umgestellt und muss sagen, Rezepte wie dieses machen es mir mega leicht! Super lecker....vielen Dank :)

Rezept drucken