Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito 14.09.2017
Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito Schwarzer Reis Burrito
Rezeptautor: Jana
DER Favorit auf unserem 1. Reishunger Foodblogger Meetup! Eine perfekt abgesti... weiterlesen
Profilbild von Jana

Zutaten

6 Portionen
Für die Burritos
200 g
Schwarzer Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
1 Avocado
200 g Tomaten
1. 1 kl. Dose Mais oder Kidney Bohnen
2 Frühlingszwiebeln
Eichblatt- oder Romanasalat
Tortillas
Tomaten-Cashew-pesto
1 Glas getrocknete Tomaten (in Öl)
200
Cashewkerne (Bio)
Ganze geröstete Cashewnüsse
100 g
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 Knoblauchzehen
0.5 TL Salz (300g)
0.25 TL Pfeffer
0.25 TL Paprika rosenscharf

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Reis (200g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ (630ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Reis (200g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ (630ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Während der Reis kocht, das Avocadofeisch herauslösen und in Stücke schneiden.

    Die Tomaten waschen und vierteln.

    Den Mais abgießen. Den Salat waschen und trocken tupfen.

  3. Für das Pesto das Öl der getrockneten Tomaten abgießen.

    Anschließend alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Masse pürieren.

  4. Das Gemüse mit dem fertigen Reis vermengen.

    Die Tortillas aufwärmen und mit Tomaten Pesto bestreichen. Ein Salatblatt auf die Tortilla geben und darüber ca. 4 EL der Reis-Gemüse-Mischung verteilen.

  5. Die Tortilla zu einem Burrito formen, mit Backpapier umwickeln und in der Mitte halbieren. Zum Befestigen mit einem Band fixieren.

    Guten Reishunger!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Schwarzer Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

N

630ml waren bei mir zu viel Wasser im Kochtopf. denke 500 hätten gereicht. Schmeckt wirklich sehr gut, habe allerdings noch eine Joghurt-Sauce dazugegeben, da es uns sonst zu trocken war.

Profilbild von Meike

Hallo Natascha, da kommt es natürlich auch auf den eigenen Geschmack an und welche Konsistenz man sich wünscht. Die Joghurt-Sauce ist eine super Idee und schmeckt bestimmt fantastisch zu den Burritos. Liebe Grüße und Guten Reishunger!

B

Sehr lecker und einfach zubereitet. Sogar die nicht veganer in meiner Familie fanden sie super.

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher