Veggie Thai Curry

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von BakingLifeStories
Rezeptautor: BakingLifeStories
Rote Curry Paste, cremige Kokosmilch und jede Menge Gemüse - ein Hoch auf die thailändische Küche kombiniert mit leckerem schwarzen Reis.
Rote Curry Paste, cremige Kokosmilch und jede Menge Gemüse - ein Hoch auf die t...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
150g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
200 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 EL
Rote Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
150 ml
Wasser
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
rote Paprika
0.5
Aubergine
1
Zucchini
1 Dose
Kichererbsen
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
Salz, Koriander und Cayennepfeffer

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. 1 EL Öl (ich nutze Kokosöl) in einem WOK erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln etwa 2 Minuten anbraten.
1 EL der Currypaste, die Kokosmilch zugeben und 150 ml Wasser zugeben. Alles Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Currypaste aufgelöst hat.

3. Schritt

Gemüse waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und nacheinander zum Curry geben (das feste Gemüse zuerst). 5 Minuten weiter köcheln.
Das Curry mit 1 EL Sojasoße, Koriander und Cayennepfeffer abschmecken. Den Reis abschütten und kurz ruhen lassen.

4. Schritt

Den Reis auf zwei Tellern anrichten und das Curry dazugeben. Mit frischen Kräutern, wie Koriander und Basilikum toppen und genießen. Guten Appetit!

Bewertungen & Kommentare

Veggie Thai Curry
Veggie Thai Curry
Veggie Thai Curry
Veggie Thai Curry
Veggie Thai Curry

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl