Paella de verduras Vegan Hauptgericht Foto von vom 27.06.2016

    Nach meinem Auslandssemester in Valencia wollte ich unbedingt die leckere Gemüse-Paella nachmachen. Das ist dabei herausgekommen. :-)


    200g Paella Reis
    120g Erbsen
    180g grüne Bohnen
    300g weiße Bohnen
    2 Paprikas
    1 Möhre
    600ml Gemüsebrühe
    1 Zwiebel
    Olivenöl
    Gewürze (Paprikagewürz, Safran, Knoblauch, Pfeffer, Salz...)
    3 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Zunächst das Gemüse waschen und schneiden.

    Schritt 2

    In einer großen beschichteten Pfanne (oder Paella Pfanne) die Zwiebel in Öl anbraten.

    Das Gemüse hinzufügen und bei mittlerer Hitze garen.

    Schritt 3

    Anschließend auch den Reis in die Pfanne geben und kurz anbraten.

    Die Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze so lange köcheln lassen, bis der Reis die Brühe komplett aufgenommen hat.

    Schritt 4

    Zuletzt noch die vorgekochten weißen Bohnen in die Pfanne geben und die Paella gut würzen.

    Guten Appetit :-)

    Lena