Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Balsamico Burger 27.06.2016
Balsamico Burger 27.06.2016
Balsamico Burger 27.06.2016
Balsamico Burger 27.06.2016
Balsamico Burger 27.06.2016
Balsamico Burger 27.06.2016

Zutaten

2 Portionen
schwarzer Reis patty
50 g
Schwarzer Bio Kleb Reis
Schwarzer Kleb/Süß Reis aus Thailand
50 g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
30 g
Bio Mandeln
Fein und gehobelt Mandelblätter
30 g Walnüsse
30 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Hefeflocken
1 Tl Paprikapulver
Salz, Pfeffer
120 g Dinkelmehl
1 TL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
gegrillte und karamellisierte nektarinen
2 EL Zucker
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
Rucola
Basamico

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Klebreis, Kichererbsen zu.

    Kochtopf
    Dämpfer
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (240g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (360ml).
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Bambusdämpfer

    • 1 Cup Reis (240g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (480ml). 1 TL Salz dazugeben.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
    • Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufgeben.
    • Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 30 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachkippen, sodass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Reis entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (240g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (360ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Kichererbsen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
    • Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
    • 1 Cup Kichererbsen (218g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (436ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Den Backofen auf 180° Grad vorheizten.

    In genügend Wasser den schwarzen Reis für 30-45 Minuten garen.

  3. Kichererbsen, Mandeln, Walnüsse, cashewnüsse, zwiebeln, Knoblauchzehen, schwarzer Reis und Gewürze in einen Mixer geben und so lange vermischen bis die Nüsse nur noch aus kleinen stücken entstehen. Die Mischung in eine große Schüssel geben und nun das Mehl hinzugeben.

  4. Mit den Händen Burger Patties formen und auf einem Backblech für 20 Minuten backen. Den Patty umdrehen und für weitere 15 Minuten backen bis es braun und knusprig ist.

    Nektarinen in Scheiben schneiden und mit Zucker und Olivenöl einreiben.
    Den Grill oder eine Pfanne erhitzen und die Nektarinen karamellisieren

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Kleb Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Klebreis
Kichererbsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Dämpfen mit dem Bambusdämpfer
Elektrischer Reiskocher
Kochtopf