Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse

Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von carointhekitchen
Rezeptautor: carointhekitchen
Zum Grillen muss es nicht immer ein fettiger Kartoffelsalat sein, eine bessere Alternative ist da ein Salat aus schwarzem Reis und knackigem Rotkohl, abgerundet mit Hirtenkäse und Za'atar. Dieser Salat ist aber nicht nur lecker, sondern macht auch optisch viel her!
Zum Grillen muss es nicht immer ein fettiger Kartoffelsalat sein, eine bessere A...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
200g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
250 g
Rotkohl
Dressing
0.5 Bund
Petersilie
0.5 Bund
Minze
4 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1
Zitrone
2
Knoblauchzehen
Salz
Chiliflocken
Hirtenkäse
125 g
Hirtenkäse
2 EL
Za'atar
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Außerdem
2
rote Peperoni

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Während der Reis abkühlt, den Rotkohl in dünne Streifen schneiden (oder hobeln) und zu dem Reis geben.
Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Restliche Zutaten bereitlegen.

3. Schritt

Die Kräuter grob hacken. Knoblauch schälen und fein reiben/hacken/pressen. Zitrone auspressen und den Saft mit 4 EL Öl vermischen. Die Hälfte der gehackten Kräuter dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und über Reis und Rotkohl verteilen.

4. Schritt

Alles gut miteinander vermengen. Den vorbereiteten Salat ca. 15 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit den Käse mit den Händen zerkrümmeln. Mit Za’atar und 1 EL Olivenöl mischen. Peperoni waschen und in dünne Ringe schneiden.

5. Schritt

Die restlichen Kräuter sowie Peperoni Ringe zu dem Salat geben und dann den Käse darüber verteilen.
Vor dem Servieren alles miteinander vermengen.

Bewertungen & Kommentare

Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse
Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse
Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse
Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse
Schwarzer Reis-Salat mit Rotkohl und Hirtenkäse

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl