Gefüllte Hähnchenbrust

45 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
3
300g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
800g
Hähnchenbrustfilet
150g
Mascarpone
6
Getrocknete Tomaten
1
Schalotte, in Scheiben geschnitten
1
Chillischote, fein geschnitten
1
Rosmarinstängel
Spitzen
Vom Rosmarinstängel
Etwas
Orangenabrieb
Saft
Einer Orange
Saft
Einer halben Limone
Etwas
Salz
Etwas
Genug
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1
Aubergine, in Scheiben geschnitten

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Getrockneten Tomaten kleinhacken und zusammen mit der Mascarpone, Chillischote, Schalotte, Rosmarinspitzen, Orangenabrieb und -saft in eine Schüssel geben.
Dazu einen guten Schuss Olivenöl hinzugeben und nun alles gut vermischen. Salzen und pfeffern.

3. Schritt

Hähnchenbrustfilet flach hinlegen, mit einem scharfen Messer in der Mitte längst aufschneiden – bis kurz vorm Ende, und dann das ganze Filet aufgeklappt.
Im nächsten Schritt sollte man das Filet etwa auf 1-2 cm Dicke mit dem Fleischklopfer plattklopfen.

4. Schritt

Füllung mittig wie bei einer Calzone der Länge nach auf dem Hähnchenbrustfilet verteilen. Filet umklappen und mit einem Rosmarinstängel „zunähen“.
Noch mal mit Olivenöl beträufeln. Für ca. je 8-10 Minuten von beiden Seiten grillen.
Nach der Hälfte die Auberginenscheiben mit auf den Grill legen (je 5 Minuten pro Seite).

5. Schritt

Wenn diese fertig sind, mit Limonensaft beträufeln, salzen und pfeffern – und eine perfekte Beilage ist fertig!
Hähnchenbrustfilet kann als Ganzes, halbiert oder als 6 Scheiben (daher oft der Name "Bruschetta Chicken") gemeinsam mit dem Reis und den Auberginen serviert werden.

Bewertungen & Kommentare

K
kstreit

Das Rezept war doch etwas aufwendig und die Füllung war so flüssig, sodass sie aus der Hähnchenbrust rausgelaufen ist. Ich habe die Brust in der Pfanne gebraten, stelle es mir schwierig auf dem Grill vor.

Gefüllte Hähnchenbrust
Gefüllte Hähnchenbrust
Gefüllte Hähnchenbrust
Gefüllte Hähnchenbrust
Gefüllte Hähnchenbrust

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl