Rezepte Thailändische Reisrezepte Panang Thai Curry mit Erdnuss
Panang Thai Curry mit Erdnuss
50 Min.
Einfach
Vegetarisch

Panang Thai Curry mit Erdnuss

Panang Thai Curry mit Erdnuss ist ein Geschmackserlebnis, das die Aromen von süßen, würzigen, salzigen und cremigen Noten vereint. Die Kokosmilch bildet eine reiche und samtige Basis, während das Erdnussmus eine subtile Nussigkeit hinzufügt. Die Panang Currypaste sorgt für die charakteristische Würze, und Sojasauce verleiht dem Gericht eine salzige Tiefe.
EP
Emilia Peters
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte: Roter Bio Jasmin Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30-35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 02
Paprika in Streifen schneiden, Aubergine würfeln und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Tofu ebenfalls würfeln.
Schritt 03
Currypaste in etwas Öl und unter Rühren anrösten, Auberginenwürfel + Tofu hinzugeben und 5 Minuten mit anbraten. Dann mit Soja Sauce ablöschen. Anschließend mit Kokosmilch ablöschen. Mit Erdnussmus und 2 EL Sojasauce abschmecken, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Schritt 04
Brokkoli-Röschen und Paprikastreifen in das Curry geben und weitere 10 Minuten garen.
Schritt 05
Curry mit Reis, gerösteten Erdnüssen und knusprig gebratenem Tofu servieren. Guten Reishunger!

Fertig

Gekocht mit

395
Digitaler Reiskocher
ab 139,99 €
23
Roter Bio Jasmin Reis
ab 8,49 €
14,15 € / kg
19
Bio Tofu Natur
ab 2,99 €
1,50 € / 100g
22
Panang Thai Curry Paste
ab 1,69 €
3,38 € / 100g
147
Bio Kokosmilch
ab 1,99 €
7,96 € / L
5
Bio Erdnussmus
ab 3,99 €
15,96 € / kg
29
Sojasauce
ab 3,59 €
14,36 € / L
32
Erdnussöl
ab 9,99 €
19,98 € / L

Mehr Rezepte mit Roter Bio Jasmin Reis

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl