Rezepte Türkische Reisrezepte Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
Gemüsedöner mit Rotem Reis
50 Min.
Einfach
Vegan

Gemüsedöner mit Rotem Reis

Der Rote Reis in diesem veganen Gemüsedöner verleiht dem ganzen eine herrlich nussige Note. Die angegebene Menge reicht für zwei sehr Hungrige oder vier, die einen normal großen Hunger stillen wollen. Den Reis zubereiten und gut auskühlen lassen, bevor er zum Salat für die Füllung verarbeitet wird.
RH
Reishunger

Zutaten

Portionen
2
200g Roter Bio Reis
Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
1 kleine rote Paprika
0.5 Salatgurke
6 Cherry Tomaten
0.5 rote Zwiebel
150g Rotkohl
1 Fladenbrot
1 Bund glatte Petersilie
4EL Sojajoghurt
2EL vegane Mayo
0.5 Zitrone
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Harissa

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte: Roter Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 02
Zucchini, Aubergine und Paprika in kleine Würfel schneiden. Gurke und Paprika ebenfalls sehr fein schneiden.
Rotkohl in feine Streifen schneiden. Mayo und Joghurt vermengen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Zucchini, Aubergine anbraten. In eine Schüssel füllen.
Schritt 03
Die Hälfte der Petersilie unter das Grillgemüse geben. Salzen und Pfeffern.
Tomaten, Gurke, Roten Reis und restliche Petersilie zu einem Salat vermengen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
Die Yoghurt-Mayo ebenfalls mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl abschmecken. Mit Harissa würzen.
Schritt 04
Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden.
Fladenbrot vierteln und die Viertel ohne Fett in einer Pfanne bräunen lassen.
Dann aufschneiden und mit der Joghurt-Mayo bestreichen.
Schritt 05
Mit dem Rotkohl, dem Grillgemüse, den Zwiebelringen und dem Roten Reis Salat füllen.

Fertig

Gekocht mit

51
Roter Bio Reis
ab 7,49 €
12,48 € / kg

Empfohlene Produkte

52
Vollkorn Bio Basmati Reis
ab 5,99 €
9,98 € / kg
29
Vollkorn Bio Jasmin Reis
ab 5,99 €
9,98 € / kg
23
Roter Bio Jasmin Reis
ab 8,49 €
14,15 € / kg

Mehr Rezepte mit Roter Bio Reis

Bewertungen

5 / 5
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl