Herbstliches Massaman Curry mit Kürbis

30 Min.
Einfach
Herbstliches Massaman Curry mit Kürbis
Rezeptautor: Lenaliciously
Du bist noch auf der Suche nach einem leckeren herbstlichen Curry Rezept? Dann i... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
250ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
50g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
2 EL
Bio Mandeln
Feine und gehobelte Mandelblätter
1 Packung
1 EL
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
1 EL
Massaman Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
1 TL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 TL
Bio Mango Chutney
fruchtig-frisch & aromatisch-würzig
1/2 TL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
200g Kürbis
150ml Gemüsebrühe
50g Erbsen
50g Spinat
1 Karotte
1 Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. 1 Packung Gedämpten Bio Vollkorn Basmati Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. Kürbis entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Karotte waschen, schälen und klein scheiden.

  3. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Massaman Curry Paste unterrühren und für eine weitere Minuten anbraten. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Für 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis gar ist. Sojasauce, Reissirup und Kichererbsen unterrühren.

  4. Erbsen und Spinat zum Schluss hinzufügen, für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Curry mit Mandeln, Frühlingszwiebel und Mango Chutney genießen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Kokosmilch

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken