Bio Tahin
Bio Tahin
Bio Tahin

Bio Tahin

7
  • Feines Sesammus aus 100 % geschälten Sesamsamen
  • Ohne Salz-, Öl- & Zuckerzusatz
  • Lecker in Hummus, Marinaden & Dips
Größe wählen:
Kostenloser Versand
ab 49 €
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenlose
Retouren
100%
Käuferschutz

Das zeichnet unser Bio Tahin aus

Sesam öffne dich!

Wir öffnen eine neue Tür zum puren Genuss! Sesam: handverlesen, geschält und zu fein-nussigem Tahin verarbeitet. Ideal zum Verfeinern von Reisgerichten und Bowls oder für Hummus, Dips, Saucen und Snacks. Werte mit unserem lecker cremigen Sesammus deine liebsten Reisgerichte auf – wir lieben unser Tahin z.B. als leckeren Sesam-Dip zu fein-würzigem Bratreis. 

Ohne Unfug: 100 % Sesam

Sesammus oder Tahin, was denn nun? Hinter beiden Begriffen versteckt sich dasselbe Mus. Viel wichtiger ist aber, dass sich dahinter hochwertiges Tahin zum Kochen, Backen und Verfeinern versteckt. Unser Tahin ist außerdem ohne Fett verarbeitet sowie ohne Zusatz von Zucker oder Salz. Außerdem: beste Bio-Qualität, vegan und glutenfrei. Ein Mus für alle Fälle! 

Nährwerte & Zutaten

Nährwerte
Zutaten
Durchschnittliche Nährwerte je 100g:
655 kcal

Brennwert

2709 kJ

Brennwert

57 g

Fett

13 g

davon gesättigte Fettsäuren

6,0 g

Kohlenhydrate

3,3 g

davon Zucker

27 g

Eiweiß

0,05 g

Salz

100 % geschälter Sesam*. *aus kontrolliert biologischem Anbau mit der Kontrollnummer IT-BIO-007.

Allergenhinweis: Kann Spuren von Erdnuss enthalten.

Hinweis: Bei der Verarbeitung verzichten wir auf jegliches Fett oder andere Zusätze. Sollte sameneigene Öl absetzen, dann einfach kräftig rühren! Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten verbrauchen.

Wird oft zusammen gekauft

11
Sesamkörner
ab 7,59 €
4,74 € / 100g
Ausverkauft
170
Sadri Reis
ab 4,19 €
2,10 € / 100g
131
Finde deinen Lieblingsreis Set
ab 17,69 €
11,06 € / kg
89
Bio Medjool Datteln
ab 2,79 €
1,86 € / 100g

Das sagen unsere Kund:innen

7 Bewertungen
9 Fragen
4.86 / 5
5 Sterne
85.7 %
4 Sterne
14.3 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Alle Fragen durchsuchen

Woraus besteht das Sesammus?

Aus 100 % Sesamsamen in Bio-Qualität! Kein Unfug, keine Zusatzstoffe, kein Salz und kein zusätzliches Fett! Deshalb ist das Produkt auch auf natürliche Weise vegan und glutenfrei!

Wofür kann ich das Sesammus verwenden?

Du kannst Tahin zum Kochen, Backen oder Verfeinern verwenden. Du kannst leckere Dips, Brotaufstriche oder Saucen, Snacks, Desserts oder Süßspeisen Selbermachen oooder das Mus ganz einfach pur genießen – das gilt übrigens für all unsere Nussmuse!

Wie lange ist das Sesammus haltbar?

Wenn du das Mus nach dem Öffnen weiterhin kühl und trocken lagerst, dann ist es ca. 3 Monate haltbar. Da wir auf jegliche Zusätze verzichten, kann sich das sameneigene Öl etwas absetzen. Kein Problem, dann einfach kräftig rühren! Bevor du das Mus entsorgst, empfehlen wir dir auf jeden Fall einmal vorher: schauen, riechen, schmecken!

Welche weiteren Mus-Sorten gibt es?

Eine Nuss alleine reicht uns nicht! Neben unserem Tahin haben wir auch noch cremiges Cashewmus, Erdnussmus und Mandelmus am Start.

Was ist der Unterschied zwischen Sesammus und Sesamöl?

Sesammus – auch Tahin genannt – wird aus fein gemahlenen Sesamkörnern hergestellt. Die Hälfte der Samen besteht aus Öl. Durch diese Kombination und Herstellungsmethode entsteht die cremige Konsistenz eins Muses. Bei der Gewinnung von unserem Sesamöl hingegen wird das sameneigene Öl aus den Samen der Sesampflanze gepresst und so pur extrahiert. Bei dunklem Sesamöl werden die Samen vor dem Auspressen noch geröstet.

Wie schmeckt Sesammus?

Tahin hat in der Regel einen leicht bitteren Geschmack. Ein perfektes Match bildet es in Kombination mit Marmelade, Joghurt, Hülsenfrüchten oder süßem Obst wie Bananen und Datteln. Aber auch in herzhaften Gerichten lässt es sich super kombinieren.

Ist Tahin vegan?

Ja, unser Bio Tahin ist vegan, glutenfrei & ohne Zusatzstoffe.

Wie lagert man Tahin?

Tahin sollte kühl und dunkel im Küchenschrank oder in Zimmertemperatur gelagert werden. Auch hier kann sich das Öl auf der Oberfläche absetzen. Daher vor dem Gebrauch ordentlich umrühren. Nach dem Öffnen empfehlen wir das Tahin innerhalb von 3 Monaten aufzubrauchen.

Was ist Tahini?

Tahini, auch Tahina oder Tahin genannt, sind andere Begriffe für das Sesammus. Man hört den Begriff Tahini häufig in der arabischen Küche. Außerdem taucht Tahini häufig im Zusammenhang mit Rezept für Hummus auf, weil es hier eine der Grundzutaten ist.

Tahin kaufen: Ein Überblick

Sesammus, Tahin, Sesammus, Tahin – du kannst dich nicht entscheiden? Musst du auch nicht, denn als Feinschmecker:in weißt du natürlich, dass es sich um das dasselbe Mus handelt! Nachdem wir das geklärt haben, bist du bereit durch die Türen des puren Sesam-Genusses zu schreiten. 

Naturbelassene Herstellung

Für unser Tahin werden die Sesamsamen nach der Ernte lediglich handverlesen und geschält. Dadurch ist das Produkt vollständig vegan, glutenfrei und frei von jeglichen Zusätzen. Da wir bei der Verarbeitung auf jegliches Fett oder andere Zusätze verzichten, kann sich das sameneigene Öl absetzen – dann einfach kräftig rühren! 

Geschmack & Verwendung von Tahin

Unser Bio-Tahin aus 100 % Sesamsamen und ohne weitere Zusätze, schmeckt, wonach es soll: nämlich nach cremigem, fein-herbem Sesam. Dir sind bei der Verwendung keine Grenzen gesetzt, denn das Mus eignet sich ideal zum Kochen, Backen, als Dessert oder zum Selbermachen von Dips und Saucen. Ebenso als Brotaufstrich, Müsli-Topping oder einfach pur: Deckel auf, Löffel rein, Mus genießen! 

Haltbarkeit & Lagerung des Sesammuses

Wir empfehlen dir: Bewahre das Tahin kühl und trocken auf. Nach dem Öffnen solltest du das Sesammus innerhalb von 3 Monaten verbrauchen. Solltest du unsicher sein, dann: Schauen, Riechen, Schmecken!