Start Rezepte Kalorienarme Rezepte Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung

Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung

90 Min
Gesamtzeit
Heraus-fordernd
Schwierigkeit
Profilbild von Sandramhlbrg
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Dumplings selbst machen ist zumindest beim ersten mal eine kleine Herausforderung. Ich liebe Teigtaschen und somit habe mich dieser angenommen und euch ein leckeres Rezept mitgebracht. Das besondere hier dran? Ihr müsst keinen Teig herstellen sondern könnt ganz einfach Reispapier verwenden. Das spart Zeit und schmeckt mindesten genauso gut! Außerdem gibt es dazu zwei leckere Dips - Erdnuss und Sesam. Guten Reishunger!
Dumplings selbst machen ist zumindest beim ersten mal eine kleine Herausforderun...

Deine Zutatenliste

Portionen
3
Für die Dumplings:
1
Zwiebel
3 Zehen
Knoblauch
4
Karotten
1 Kopf
Chinakohl
2 TL
Bio Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam
1 TL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
4 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
0.5 TL
Pfeffer
0.5 TL
Kurkuma
1 TL
Bio Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
0.5 Bund
Koriander
1 Packung
Reispapier
Perfekt für frische Sommerrollen, knusprige Frühlingsrollen oder asiatische Teigtaschen
Für den Erdnuss-Dip:
1
Limette (Saft frisch gepresst)
2 EL
Erdnussbutter
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
0.5 Zehe
Knoblauch (zerhackt)
Für den Sesam-Dip:
80g
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
3 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
2 EL
Reiswein
1 TL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
1 TL
Bio Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam

Zubereitung

1. Schritt

Für die Gemüsefüllung:
Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Kohl fein hacken.
Sesamöl in großer Pfanne erhitzen.
Knoblauch und Zwiebeln darin leicht andünsten.
Nach 5 Minuten etwas Reissirup dazugeben und leicht karamellisieren lassen.

2. Schritt

Karotten mit in die Pfanne geben.
Weiter auf mittlerer Hitze andünsten.
Sobald die Karotte etwas an Biss verloren hat, kann der Kohl hinzu gegeben werden.
Dieser sollte nur sehr kurz angedünstet werden, damit er ein wenig Biss behält.

3. Schritt

Mit Sojasauce ablöschen.
Pfanne vom Herd nehmen.
Zur Gemüsefüllung Kurkuma, Pfeffer, gehackten Koriander und optional Chili Flocken geben.
Alles gut vermengen.
Füllung auskühlen lassen.

4. Schritt

In einen großen, leicht gewölbten Teller Wasser geben.
Reispapier darin einweichen.
Weiches Reispapier auf ein sauberes Küchentuch legen.
Füllung in die Mitte vom Reispapier geben.

5. Schritt

Reispapier 1x der Länge nach umklappen und darauf achten, dass die Ränder überall aneinander liegen. Leicht festdrücken.
Von einer Seite an das Reispapier vorsichtig hoch heben und zusammenfalten.

6. Schritt

Einen mittelgroßen Topf mit viel Wasser füllen und zum Kochen bringen.
In den Dämpfer löchriges Backpapier legen.
Den befüllten Dämpfer in den Topf stellen und die Dumplings circa 10 Minuten darin garen.

7. Schritt

Zutaten für den Dip verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

8. Schritt

Dumplings mit Sprossen, Sesam oder Lauchzwiebeln garnieren.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung
Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung
Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung
Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Sesamöl

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl