Ananas-Kokos Curry mit Erdnuss Tofu

40 Min.
Einfach
Ananas-Kokos Curry mit Erdnuss Tofu 11.11.2019
11.11.2019
Ananas-Kokos Curry mit Erdnuss Tofu
Rezeptautor: powerfulplant
Ich liebe fruchtige Currys! Ob Mango, Orange, Banane oder Ananas - es darf bei m... weiterlesen
P

Zutaten

2 Portionen
100 g
Natur Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
1 Glas
Reishunger mit Sauce Kokos Curry (Bio)
Bio-Fertigsauce mit cremiger Kokosnussmilch und exotischer Schärfe
100 g Ananas gewürfelt
Für den Tofu
200 g Naturtofu
1 Knoblauchzehe
1 kleines Stück geriebener Ingwer
1 TL Korianderpulver, Kreuzkümmel
1 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 TL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
2 EL Tamara oder Soja Sauce
3 EL Erdnusssauce
3 EL Kokosmilch aus der Dose
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Toppings
frischer Koriander
Erdnüsse
Granatapfelkerne

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Natur Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (220ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (100g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (220ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Den Tofu in Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten für den Tofu, bis auf den Sesam, pürieren.
    Die Sauce in einer Pfanne erhitzen, den Tofu dazu geben und knusprig anbraten. Schließlich den Sesam dazu geben.

  3. Das Curry zusammen mit der Ananas in einem Topf erhitzen.

  4. Wenn alle Komponenten fertig sind, in zwei Schüsseln anrichten und mit den Toppings garnieren.

Mehr Rezepte mit Natur Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Natur Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher