Gefüllte Paprika mit Risotto Reis

40 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von ninaneedstotakeapicture
Rezeptautor: ninaneedstotakeapicture
Reis? Paprika? JA!
Reis? Paprika? JA! ...

Deine Zutatenliste

Portionen
6
200g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
6
rote, große Paprika
250g
Cherrytomaten
30g
Tomatenmark
10ml
Sriracha Soße
Prise
Salz
Prise
Tomatensalz
Prise
Cayennepfeffer
Beilage - tofu im sesammantel
500g
Tofu (geräuchert)
30g
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
100ml
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi

Zubereitung

1. Schritt

Den Reis im Kochtopf mit etwas Olivenöl andünsten, danach mit 600ml Wasser ablöschen.

2. Schritt

Tomatenmark, Sriracha und ein paar Minuten später die Gewürze unterrühren. Weiter köcheln lassen und warten bis der Reis die ganze Flüssigkeit aufgenommen hat.
Währenddessen 125g geräucherten Tofu würfeln, in etwas Sojasoße einlegen und in schwarzem Sesam wälzen.

3. Schritt

Den oberen Teil der Paprika abschneiden und die Paprika aushöhlen. Das Risotto nach und nach hineingeben.

4. Schritt

Bei 200 Grad für ca 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.
Den Tofu in dieser Zeit in einer Pfanne (mittlere Stufe) leicht anbraten lassen.

5. Schritt

Bewertungen & Kommentare

B
bluetatsu shop_views/footer.country_chooser.de

wann kommen denn die CherryTomaten zum Einsatz?

Anonym

Hallo bluetatsu, die Cherry Tomaten werden ebenfalls in die Paprika gefüllt, bevor das Ganze in den Ofen kommt. Guten Reishunger!

Gefüllte Paprika mit Risotto Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis